Hardwareluxx [printed] prüft Festplatten (7/2006): „Neues nach neun Jahren ...“

Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Als erster Storage-Hersteller hat Seagate neue Festplatten mit bisher nicht dagewesenen Kapazitäten und neuer Technik am Markt verfügbar. Sowohl Notebook- als auch Desktop-Festplatten mit der neuen Perpendicular-Recording-Technologie können bereits von Seagate bezogen werden. Auch Samsung und Hitachi haben bereits Modelle angekündigt, auf deren Verügbarkeit muss allerdings noch gewartet werden. Vorerst präsentieren wir demnach die Seagate Barracuda 7200.10 mit 750 GB - eine Momentus 5400.3 im 2,5-Zoll-Format.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Festplatten. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Seagate Barracuda 7200.10 ST3750640AS (750 GB)

    ohne Endnote

    „... über 60 Grad Celsius erfordern unbedingt effektive Kühlungsmaßnahmen und eine gute Belüftung. Abgesehen davon hat sich nichts geändert - die 7.200 rpm sind natürlich nicht geräuschlos ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Hardwareluxx [printed] in Ausgabe 2/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Barracuda 7200.10 ST3750640AS (750 GB)
  • Seagate Momentus 5400.3 ST9160821A (160 GB)

    ohne Endnote

    „... riesige Sprünge waren nicht zu erwarten und sind auch nicht aufgetreten. Das ‚Neue‘ ist zweifelsohne die gesteigerte Kapazität, nicht aber die Geschwindigkeit. ... “

    Momentus 5400.3 ST9160821A (160 GB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Festplatten