Hardwareluxx [printed] prüft Router (3/2008): „Fritz gegen Horst“

Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Horst verfügt über ein integriertes Modem, USB-Ports sowie ein ausgereiftes Telefonie-Menü für entsprechende Endgeräte. VolP wird natürlich auch unterstützt. Fritz stellt ähnliche Fähigkeiten bereit, kann auf den ersten Blick jedoch mit Zusatzoptionen wie dem direkten Anschluss von Drahtlos-Telefonen und einem schnellen Draft-N-WLAN punkten. Was die FritzIBox 7270 an weiteren Funktionen bietet, werden die nächsten Seiten zeigen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei DSL-Router, die keine Endnoten erhielten.

  • AVM FRITZ!Box 7270

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 1;
    • DECT-Basis: Ja

    ohne Endnote – excellent hardware

    „... Die Fritz!Box 7270 erhält den Excellent-Hardware-Award für das insgesamt sehr innovative Funktionsangebot ...“

    FRITZ!Box 7270
  • D-Link HorstBox DVA-G3342SD

    ohne Endnote – Preis/Leistung

    „... während die HorstBox den Award als Preis-Leistungs-Sieger aufgrund des günstigeren Anschaffungspreises einheimsen kann.“

    HorstBox DVA-G3342SD

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Router