DigitalPHOTO prüft Digitalkameras (10/2007): „Der neue Weitblick“

DigitalPHOTO

Inhalt

Ob auf Reisen oder zu Hause, Superzoom-Kameras mit optischem 15fach Zoom und mehr beherrschen den Markt der halbwegs kompakten Alleskönner. Dabei sind sie nur die Spitze eines Eisbergs, der sich jenseits der 10fachen Brennweitenverlängerungen ausprägt.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Superzoom-Kameras mit 15- bis 18fach Zoom. Alle Geräte wurden mit der Endnote „gut“ bewertet. Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Handling.

  • Panasonic Lumix DMC-FZ18

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 8,1 MP

    „gut“ (85,99%) – Testsieger

    „... Mit einer guten bis sehr guten Bildqualität kann die Panasonic DMC-FZ18 überzeugen. Ihre Auflösung von 1625 Linienpaaren pro Bildhöhe ist eher auf 12- denn auf 8-Megapixel-Niveau. ...“

    Lumix DMC-FZ18

    1

  • Sony CyberShot DSC-H9

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 8 MP

    „gut“ (84,15%)

    „... Die Sony Cyber-shot DSC-H9 liefert eine gute bis sehr gute Bildqualität. Die Auflösung des 8,1-Megapixel-Sensors von gemessenen 1462 Linienpaaren pro Bildhöhe liegt deutlich über den theoretischen Möglichkeiten des Sensors. ...“

    CyberShot DSC-H9

    2

  • Olympus SP-550UZ

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 7,1 MP

    „gut“ (81,19%)

    „... Die Bildqualität der Olympus SP-550UZ verdient eine gute bis sehr gute Bewertung. Die Auflösung 1235 Linienpaaren pro Bildhöhe liegt über den theoretischen Möglichkeiten des Sensors, das Signal/Rausch-Verhältnis ist in Ordnung. ...“

    SP-550UZ

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras