DigitalPHOTO prüft Digitalkameras (11/2005): „Kompakte Superzoom-Kameras“

DigitalPHOTO: Kompakte Superzoom-Kameras (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Mit fünf bis sechs Megapixeln und einem 10- bis 12fach optischen Zoomobjektiv bieten die drei hiesigen Testkandidaten die klassischen Merkmale der Superzoom-Fotografie und bleiben dennoch erstaunlich kompakt. Im direkten Vergleich haben wir die Kodak EasyShare P850 mit 12fach optischen Zoom und Bildstabilisator, die Nikon CoolPix S4 mit verdrehbarer Kamera- und Objektiveinheit und die Olympus SP-500UZ einander gegenübergestellt.

Was wurde getestet?

Im Test waren 3 Superzoom-Digitalkameras mit den Bewertungen 73,07%, 80,21% und 85,04%.

  • Kodak Easyshare P850

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“ (85,04%) – Testsieger

    „... Die Kunststoff-Oberfläche der EasyShare P850 ist sehr glatt; dank der Gummierung am Griffelement, auf der gegenüber liegenden Kameraseite und dem Objektiv liegt sie dennoch gut in der Hand. ...“

    Easyshare P850

    1

  • Olympus SP-500 Ultra Zoom

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6 MP

    „gut“ (80,21%)

    „... Das schwarze Kunststoffgehäuse ist sehr kompakt gehalten, liegt aber dank des großzügig ausgeformten Griffelements, das vier Rundzellen aufnimmt, gut in der Hand. ...“

    SP-500 Ultra Zoom

    2

  • Nikon Coolpix S4

    • Auflösung: 6 MP

    „befriedigend“ (73,07%)

    „... Das aus Kunststoff und Metall gefertigte Gehäuse bietet ein optisches 10fach Zoom mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 38 bis 380 Millimeter und einer durchgängigen Lichtstärke von f3,5. ...“

    Coolpix S4

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras