d-pixx prüft Objektive (3/2007): „Trio mit Stern“

d-pixx

Inhalt

Als bekannt wurde, dass es eine D-SLR von Sony geben würde, war eine der ersten Fragen, ob es auch hier eine Zusammenarbeit von Sony und Carl Zeiss geben würde. Hier sind nun die ersten drei Ergebnisse dieser Kooperation in der Praxis.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Zeiss-Objektive mit Bewertungen von 8 bis 9,5 von jeweils 10 Punkten.

  • Sony Planar T* 85 mm F1,4 ZA (SAL85F14Z)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 85mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr empfehlenswert“ (9,5 von 10 Punkten)

    Planar T* 85 mm F1,4 ZA (SAL85F14Z)

    1

  • Sony Sonnar T* 135 mm F1,8 ZA (SAL135F18Z)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Sony A;
    • Brennweite: 135mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr empfehlenswert“ (9,5 von 10 Punkten)

    Sonnar T* 135 mm F1,8 ZA (SAL135F18Z)

    1

  • Sony Vario-Sonnar T* DT 16-80 mm F3,5-4,5 ZA (SAL1680Z)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 16mm-80mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr empfehlenswert“ (8 von 10 Punkten)

    „... ein leichtes, schlankes Objektiv, das als Einsteigerobjektiv eine durchweg gute Leistung bietet. ...“

    Vario-Sonnar T* DT 16-80 mm F3,5-4,5 ZA (SAL1680Z)

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive