Mit dem Handy per pedes

connect

Inhalt

Im Auto sind sie längst eine ebenbürtige Alternative zur großen Navigation, doch was taugen Handy-Navis beim Einsatz zu Fuß?

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Handy-Navis, die auf Füßgängertauglichkeit getestet wurden. Es wurden 372 bis 420 von 500 möglichen Punkten vergeben. Testkriterien waren Fußgängerfunktionen (Volltextsuche, Routenoption für Fußgängermodus, Karte ohne GPS verwendbar, Route manuell durchklickbar ...), Ausstattung, Handhabung, Zielführung und Routenberechnung.

  • TomTom Navigator 6

    • Typ: Navigation

    „gut“ (420 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Gut im Auto und zu Fuß: Der TomTom für Handy und PDA besitzt viele Vorzüge.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 8/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Navigator 6

    1

  • Route 66 Mobile 7

    „gut“ (395 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Handy-Navi-Pionier ist etwas in die Jahre gekommen, überzeugt aber immer noch - auch zu Fuß.“

    Mobile 7

    2

  • Garmin Mobile XT

    • Typ: Navigation

    „gut“ (386 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit zusätzlichen Karten wird das Garmin Mobile XT zum echten Outdoor-Navi.“

    Mobile XT

    3

  • Falk Activepilot

    „gut“ (386 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Offroad-Marktführer bietet viele Dienste, schwächelt aber bei der Kartendarstellung.“

    Activepilot

    3

  • Wayfinder Systems Navigator 7

    • Geeignet für: PDA

    „gut“ (376 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Offroad-Klassiker bietet viel für Füßgänger, zeigt aber Licht und Schatten.“

    5

  • Nokia Smart2Go

    „befriedigend“ (372 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Onboard, Offboard und auch noch kostenlos: Das Nokia-Programm ist die Idealllösung für den Fall der Fälle.“

    Smart2Go

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf