connect prüft Telefone (11/2006): „Freiheit schenken“ - bis 50 Euro

connect: „Freiheit schenken“ - bis 50 Euro (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Lange Zeit gab es auf dem DECT-Markt genauso wenige Innovationen wie beim Kartoffelanbau. Doch nun überschlagen sich die Hersteller der Schnurlostelefone mit Neuigkeiten.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei DECT-Telefone bis 50 Euro mit Bewertungen von 339 bis 362 von jeweils 500 Punkten. Es wurden die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Übertragung getestet.

  • Audioline EURO 300S

    „befriedigend“ (362 von 500 Punkten) – Testsieger

    „Audioline liefert zum Hammerpreis von 30 Euro ein DECT, das alle Grundfeatures beherrscht.“

    EURO 300S

    1

  • Philips CD 235

    • Anrufbeantworter: Ja

    „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    „Nahezu perfekte Ergonomie liefert Philips für 50 Euro - und packt sogar einen Anrufbeantworter dazu.“

    CD 235

    2

  • Hagenuk Ceno 300

    „befriedigend“ (339 von 500 Punkten)

    „Ausser dem Strahlenreduzierten Eco-Mode kann das Hagenuk kaum etwas bieten, auch ist die Bedienung kein Zuckerschlecken.“

    Ceno 300

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Telefone