Fernseher im Vergleich: Diashow am Fernsehschirm

COLOR FOTO

Inhalt

Sind die neuen LCD- und Plasma-Fernseher mit den immer größeren Diagonalen und höheren Auflösungen ideal für die digitale Diashow? Unser Test vergleicht drei HDTV-Lösungen von Philips und Sanyo mit zwei Megapixeln.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Fernseher. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • BenQ DV3750

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Audio-System: SRS TruSurround® XT;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 800:1;
    • LCD: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: 3 x Composite AV\n3 x S-Video\n1 x D-Sub\n1 x PC Audio\n\n1 x Headphone\n1 x Audio Out (L/R/Subwoofer)

    ohne Endnote

    „Der Preisbrecher punktet mit guter Bildqualität. Wie bei allen drei Testkandidaten beträgt die interne Auflösung nur 0,8 Megapixel (Foto im 4:3-Format). ...“

    DV3750
  • Philips 42PF9830

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Audio-System: Virtual Dolby Digital;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 4000:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „Der größere Bruder des 32er Philips macht größere Bilder, arbeitet jedoch auch nicht mit einer größeren internen Auflösung. Dafür ist er dank Ethernet-Schnittstelle netzwerkfähig. ...“

    42PF9830
  • Philips Cineos 37PF9830

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 5000:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „Der kleine Philips sorgt dank Multi-Media-Browser, integriertem Kartenleser und USB-Slot für maximalen Komfort bei der Foto-Wiedergabe. ...“

    Cineos 37PF9830

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher