autohifi prüft Autobatterien (5/2005): „Powerpacks“

autohifi: Powerpacks (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 18 weiter

Inhalt

Ohne Saft keine Kraft: Jeder Verstärker braucht eine stabile Stromversorgung. autohifi hat daher zwölf Spezialbatterien unter die Lupe genommen. Welche powert am meisten?

Was wurde getestet?

Im Test waren 20 Autobatterien mit den Bewertungen 13 x „sehr empfehlenswert“, 5 x „bedingt empfehlenswert“, desweiteren ein No-Name-Produkt mit der Bewertung „nicht empfehlenswert“ sowie ein Produkt ohne Einstufung.

  • AIV Green Power 900

    „sehr empfehlenswert“

  • Exide Maxxima 900 DC

    „sehr empfehlenswert“

  • Ground Zero GZNB 12.3500

    „sehr empfehlenswert“

    GZNB 12.3500
  • North Star NSB 90

    „sehr empfehlenswert“ – Preistipp

  • Optima 690 Yellow Top

    „sehr empfehlenswert“

  • Optima 815 Red Top

    „sehr empfehlenswert“

  • Optima 900 Blue Top

    „sehr empfehlenswert“

  • RTO Hawker Ice Pack 1000

    „sehr empfehlenswert“ – Referenz

  • Stinger SP 1700 DB

    „sehr empfehlenswert“

  • Stinger SPV 35

    „sehr empfehlenswert“

  • Stinger SPV 44

    „sehr empfehlenswert“

  • Varta Silver Dynamic 88 Ah

    „sehr empfehlenswert“

  • Zealum ZSB-2400

    „sehr empfehlenswert“

  • AIV Green Power 3500

    „bedingt empfehlenswert“

  • Alfatec Powersound 1000

    „bedingt empfehlenswert“

  • Alfatec Powersound 1500

    „bedingt empfehlenswert“

  • Exact cyclic A512C/56 A-BL

    „bedingt empfehlenswert“

  • Stinger SP 1000

    „bedingt empfehlenswert“

  • North Star NSB 60 FT*

    keine Einstufung

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autobatterien