autohifi prüft Car-HiFi-Lautsprecher (4/2008): „Best Buy“

autohifi: Best Buy (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Lautsprecher von 100 bis 200 Euro bieten eine runde Ausstattung. Aber welcher sorgt für optimalen Sound? Sechs aktuelle Kompo-Systeme im Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Lautsprecher, die Bewertungen von 44 bis 66 von jeweils 100 erreichbaren Punkten erhielten. Qualität (Klang) und Technik (Maximaler Basspegel, Ausstattung, Verarbeitung) waren die getesteten Kriterien.

  • Mac Audio CFX 2.16

    • Typ: Lautsprecher

    „Spitzenklasse“ (66 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Top: erstklassiger Klang; hochwertige Ausstattung; hoher Wirkungsgrad (90 Hz). ...“

    CFX 2.16

    1

  • Helix Esprit E 136

    • Typ: Komponentensystem;
    • System: 2-Wege-System

    „Spitzenklasse“ (63 von 100 Punkten) – Pegeltipp

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Top: sehr hoher Maximalschalldruck; hoher Wirkungsgrad (Ø); gute Ausstattung.
    Flop: tonale Überhöhung auf Achse.“

    Esprit E 136

    2

  • Carpower CRB-165 Set

    • Typ: Lautsprecher

    „Spitzenklasse“ (62 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Top: sehr guter Klang; drei Montagearten; preiswert.
    Flop: mäßiger Wirkungsgrad.“

    3

  • NXS NX 650 C

    • Typ: Komponentensystem

    „Spitzenklasse“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Punkten

    „Top: sehr hoher Maximalpegel (90 Hz); große Seidenkalotte; eigenständiges Design.
    Flop: leichte Überhöhung um 3 kHz.“

    NX 650 C

    3

  • Axton AC 26 ES

    • Typ: Komponentensystem

    „Oberklasse“ (57 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Punkten

    „Top: geringe Einbautiefe; herausragende Ausstattung.
    Flop: niedriger Wirkungsgrad (Ø); mäßiger Maximalpegel.“

    AC 26 ES

    5

  • Signat Fury 216

    • Typ: Komponentensystem

    „Mittelklasse“ (44 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 3 von 6 Punkten

    „Top: hoher Maximalschalldruck; kompakte Weiche.
    Flop: simpler 12-mm-Folienhochtöner; Tieftöner ungefiltert.“

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher