CD-Player im Vergleich: Hin und weg

AUDIO: Hin und weg (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Auch in Zeiten von DVD und Downloads kommen spannende CD-Player auf den Markt. Zwei sind so gut, dass es einem - im positiven Sinn - die Schuhe auszieht.

Was wurde getestet?

Sechs CD-Player im Vergleich mit den Benotungen 2 x „überragend“, 3 x „sehr gut“ und 1 x „gut“.

  • Primo CD

    Audio Analogue Primo CD

    • Typ: Audio-CD-Player

    „überragend“ (Referenzklasse; 95 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Kompakt, minimalistisch und gediegen verarbeitet, musikalisch ein Großer.“

  • Creek Audio CD 50 MK 2

    „überragend“ (Referenzklasse; 100 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Auch in der MK-II-Version ein quicklebendiger Puristen-Player.“

  • Exposure 2010 CD Player

    „überragend“ (Referenzklasse; 100 Punkte) – Testsieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Nobel-Player zum attraktivem Preis: sehr intensiver, fein aufgelöster Klang.“

  • SA 8400

    Marantz SA 8400

    • Typ: SACD-Player

    „überragend“ (Referenzklasse; 110 Punkte) – Testsieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Gediegen verarbeiteter Einstieg in die Klasse der Edel-SACD/CD-Player.“

  • X-RAYv3

    Musical Fidelity X-RAYv3

    „überragend“ (Referenzklasse; 100 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Kompakt und sehr solide mit temporeichem, packendem Klang.“

  • C-1 VL

    Onkyo C-1 VL

    „überragend“ (Referenzklasse; 100 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Schöner, schlichter Top-CD-Player, klanglich wunderbar und geschmeidig.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player