Radfahren prüft Fahrradreifen (2/2008): „Reifentest 2008“ - Cityslicks

Radfahren: „Reifentest 2008“ - Cityslicks (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die Radgattung der schnellen City-, Fitness- und Trekkingräder fordert superschnelle, extrem leichte, ausreichend pannensichere und optisch ansprechende Reifen. Hier können die Cityslicks ihr ganzes Potential mit großer Leichtigkeit voll ausspielen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Fahrradreifen. Getestet wurden die Kriterien Rollwiderstand und Sticheltest, jedoch wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Continental SportContact

    • Einsatzbereich: Rennrad

    ohne Endnote – Testsieger

    „Top Testwerte, ein annehmbares Gewicht, super Optik und günstiger Preis. Diese Ausgewogenheit bringt dem Sport Contact den klaren Testsieg!“

    SportContact
  • Geax Mezcal

    ohne Endnote – Sport-Tipp

    „Der zum Vittoria-Konzern gehörende Geax erfreut mit guter Griffigkeit auch abseits der Straße. Ein Reifen, der sich keine wirkliche Schwäche leistet.“

  • Kenda Kwick Roller

    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote

    „Kenda schrammt nur haarscharf am Testsieg vorbei. Trotzdem ist der KR ein sehr leichter, sicherer Begleiter auf fahrfreudigen Sportfahrrädern.“

  • Michelin City

    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote

    „Eine neue, UV-unempfindlichere Gummimischung sowie der umfassende Seitenwandschutz bringen in der Praxis Bonuspunkte. Guter Allrounder.“

    City
  • Ritchey Speedmax Delta

    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote

    „Ritcheys bewährter Speedmax punktet bei Gewicht, Rollwiderstand und Preis. Wer hauptsächlich auf der Straße unterwegs is: super Reifen!“

    Speedmax Delta
  • Schwalbe Marathon Racer (2006)

    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote

    „Extrem gute Pannensicherheit, ein geringer Rollwiderstand sowie ein geringes Gewicht machen den MR zum perfekten Begleiter für schnelle Fahrräder.“

    Marathon Racer (2006)
  • Vredestein Girando

    ohne Endnote

    „Vredesteins Girando mischt gleich vorne mit. Gute, gleichmäßige Testwerte machen ihn fit für die Tour und den Allroundeinsatz. Unbedingt anschauen.“

    Girando

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradreifen