• Befriedigend 2,9
  • 8 Tests
  • 31 Meinungen
Befriedigend (3,0)
8 Tests
Befriedigend (2,8)
31 Meinungen
Bauart: Mini-​PC
Prozessormodell: Intel Atom 330
Grafikchipsatz: Nvi­dia Ion (GeForce 9400)
Mehr Daten zum Produkt

Zotac MAG HD-ND01 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,34)

    Platz 6 von 6

    „... etwas magere Ausstattung: Nur 2 GByte RAM und eine 160 GByte große Festplatte.“

  • „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 7

    „Der günstige Mini-PC zeigte eine gute Leistung, ist aber sehr mager ausgestattet.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 5 von 5

    „Plus: Kompaktes und schickes Gehäuse; Viele Anschlüsse; Im Leerlauf leise.
    Minus: Kleine Festplatte; Leistungsschwacher Prozessor.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,28)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Der Preisbrecher unter den Ion-Nettops besticht durch seine kompakte Bauform, das sehr leise Betriebsgeräusch und die hohe Rechenleistung. Nur der Stromverbrauch könnte noch einen Tick niedriger sein. Der Preis ist sehr günstig.“

  • 3 von 5 Sternen

    Platz 3 von 4

    „Plus: Niedrigster Preis; Kompaktes Gehäuse.
    Minus: Mäßige Ausstattung.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    20 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „Budget Wheel“,„Silver Wheel“

    „Der Zotac Mag ist durch sein günstigen Preis eine tolle Alternative zum vorhandenen PC System. Durch die kompakte Bauweise gepaart mit schlankem Design findet er im kleinsten Winkel seinen Platz. Das Abspielen von 1080p Material bewältigt er mit leichten Schwächen nicht ganz flüssig. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 50~60°C im Quiet Modus, was bei einem derart kleinem Gehäuse absolut in Ordnung ist. Die Geräuschkulisse hält sich auch in Grenzen, gemessene 39,2db im Idle und 40,1db unter Last bedeuten auch hier nur geringe Schwankungen. ...“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Als Mini-PC zum Abrufen seiner E-Mail, aber auch als Internet-PC für den Fernseher, ist Zotacs Mag sehr gut geeignet. Multimediainhalte gibt der kleine Rechner allerdings nur per Streaming oder von der Festplatte wieder.“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,28)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Tipp Preis“

    „Der Zotac MAG HD-ND01 eignet sich sehr gut als Wohnzimmer-PC respektive HTPC. Der Mini-Rechner besticht durch seine kompakte Bauform, das sehr leise Betriebsgeräusch und die für einen Nettop hohe Rechenleistung. Nur die Verbrauchswerte waren für einen Rechner mit Ion-Chipsatz etwas höher als bei vergleichbaren Geräten. Die Rechenleistung reicht für den typischen Büro- und Multimedia-Alltag aus. Sie können mit ihm im Internet surfen, Texte und Bilder bearbeiten, Musik und Videos abspielen - letzteres gelingt dem MAG HD-ND01 übrigens fast durchgängig auch mit Full-HD-Formaten. Selbst Gelegenheitsspieler enttäuscht der MAG HD-ND01 nicht ...“

Kundenmeinungen (31) zu Zotac MAG HD-ND01

3,2 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (42%)
4 Sterne
9 (29%)
3 Sterne
7 (23%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (6%)

3,2 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zotac MAG HD-ND01

Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 2048 MB
Festplattenkapazität 160 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Atom 330
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 1,6 GHz
Grafikchipsatz Nvidia Ion (GeForce 9400)

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac MAG HD-ND01 können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zotac Mag HD-ND01

PC-WELT 3/2010 - Was beim Zotac-Nettop gleich ins Auge sticht, sind die LEDs: Auf der Oberseite des kompakten Gehäuses leuchtet ein Ring orange, wenn der PC eingeschaltet ist. Den Mag bestückt Zotac mit 2 GB RAM, 160-GB-Festplatte, 8-Kanal-Soundchip und 802.11n-WLAN-Modul. Auf der schmalen Vorderseite des MAG sind Kopfhörer- und Mikrofon-Buche, ein Kartenleser (MMC, MS, MS Pro, SD, XD) und eine USB-Buchse untergebracht. …weiterlesen

Ion fix und fertig

Hardwareluxx [printed] 2/2010 - Atom und Netbooks waren das Trendthema in 2009 und werden es sicherlich auch in 2010 bleiben. NVIDIAs Ion-Plattform mischt mittlerweile auch kräftig mit, allerdings vornehmlich in kleinen Stand-Alone-Rechnern. Hier bietet Zotac nun eine Komplettlösung an: Das fertig konfigurierte System benötigt nur noch ein Betriebssystem. Und dass selbst Windows 7 auf den Winzlingen läuft, haben wir bereits in einem Online-Artikel präsentiert. …weiterlesen

Zotac MAG HD-ND01

AwardFabrik 4/2010 - Der ZOTAC MAG ist ein kleiner Multimedia Mini-PC fürs Wohnzimmer für alle Bedürfnisse und Wünsche an einen Computer. Ob im Wohnzimmer, in der Küche, im Schlafzimmer oder im Büro, der MAG macht dank seines kleinen und attraktiven Designs und seiner vielfältigen Aufstellmöglichkeiten überall eine gute Figur. Der ZOTAC MAG zeichnet sich sowohl durch eine sehr kraftvolle und zudem sehr sparsame Kombination aus einem leistungsstarken Nvidia Ion Grafikprozessor und einem besonders energieeffizienten Intel Dual-Core Atom Prozessor für einen energiesparenden und umweltfreundlichen Mini-PC aus, der keinerlei Mühen hat, die täglichen Aufgaben wie Surfen, E-Mail, Light-Gaming sowie die Videowiedergabe sogar in Full HD 1080p bestens zu erfüllen. Dies sind zumindest die Herstellerversprechen, ob wir dies alles nach dem Test bestätigen können, könnt Ihr in dieser Review lesen. Wir verwenden die üblichen Benchmarks und beschäftigen uns mit der Alltagstauglichkeit. Der Gamingbereich wird nicht angeschnitten, denn die Benchmarks geben genug Aufschluss darüber, was man mit dem MAG anstellen kann. Getestete Kriterien waren Leistung, Preis/Leistung und Ausstattung. …weiterlesen