• Gut 1,9
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Grafikspeicher: 4096 MB
Speichertyp: GDDR5
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Zotac GeForce GTX 970 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,93

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 10 von 28

    „Plus: Hohe Energieeffizienz; Relativ günstig.
    Minus: Kann ihren Boost nicht hoch halten.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zotac GeForce GTX 970

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia 900er
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 4096 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1076 MHz
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 2 x DVI, 1 x HDMI, 1 x DisplayPort
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZT-90101-10P

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac ZT-90101-10P können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Grafikkarten im Test

PC Games Hardware 4/2015 - Der Hitzkopf Hawaii dankt es Ihnen mit einer deutlich gesenkten Wärmeentwicklung und niedrigerem Stromverbrauch. Auf diese Weise lässt sich selbst eine Radeon R9 290X leise betreiben. Als Standardversion beinahe genauso schnell wie die R9 290X und GTX 780 Ti, aber deutlich sparsamer ist die Geforce GTX 970 (PCGH-Index: 84,8). Nvidias zweitgrößte Maxwell-Grafikkarte liefert bis auf die jüngst aufgedeckte Speicher-Ambivalenz nur wenige Kritikpunkte. …weiterlesen

Passive Grafikkarten

PC Games Hardware 12/2011 - Passive Grafikkarten Verglichen mit den Standardmodellen haben Sie bei passiven Karten deutlich weniger Auswahl. Je leistungsfähiger die Pixelbeschleuniger sein sollen, desto begrenzter wird das Feld der Anbieter. Kaum spieletaugliche Einsteigerversionen ohne eigenen Lüfter gibt es noch zuhauf, doch High-End-Geräte sucht man als passionierter Zocker meist vergebens. Das zurzeit höchste der Gefühle ist eine Radeon HD 6850, in Sachen Geforce müssen Sie sich mit einer GTS 450 zufriedengeben. …weiterlesen