ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
1.459 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: Digi­tal
Fea­tu­res: Inte­grierte Laut­spre­cher, Por­ta­bel, Mehr­spu­r­auf­nahme, Inte­grier­tes Mikro­fon, USB, Kar­ten­le­ser
Auf­nah­me­spu­ren: 4
Mehr Daten zum Produkt

Zoom H4nSP im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    Platz 1 von 4

    „... Ein integriertes Stimmgerät hat der Zoom H4nSP ... im Angebot ... alles gut für den übenden Musiker. Sogar eine Karaoke-Funktion gibt es, die aus Musikdaten durch Phasendrehung den Gesang auslöscht. Und manchmal auch noch mehr. Eher eine Spielerei, aber der gute Wille zählt. Viel wichtiger ist da die Möglichkeit, den Zoom auch als zweikanaliges USB-Audiointerface oder als Card-Reader einzusetzen. Dazu kommen gut 50 interne Effekte. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Zoom H4nSP

Kundenmeinungen (1.459) zu Zoom H4nSP

4,6 Sterne

1.459 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1182 (81%)
4 Sterne
146 (10%)
3 Sterne
58 (4%)
2 Sterne
29 (2%)
1 Stern
44 (3%)

4,6 Sterne

1.459 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Audiorecorder

Datenblatt zu Zoom H4nSP

Technologie Digital
Features
  • USB
  • Portabel
  • Kartenleser
  • Mehrspuraufnahme
  • Integriertes Mikrofon
  • Integrierte Lautsprecher
Abmessungen (mm) 73 x 35 x 156,3 mm
Aufnahmespuren 4
Eingänge
  • XLR Mikrofon
  • XLR / Klinke (Kombi)
Ausgänge
  • Klinke Kopfhörer (3,5 mm)
  • Klinke Line Out (3,5 mm)
Aufnahmeformate
  • MP3
  • WAV
  • BWF
Enthaltene Effekte
  • Kompressor
  • Limiter
Gewicht 0,28 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Zoom H 4nSP können Sie direkt beim Hersteller unter zoomcorp.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Missing Link

VIDEOAKTIV - Unsere Kritikpunkte aus dem Test des 70ers hat Tascam bei diesem relativ kurzfristigen "Update" noch nicht komplett korrigiert. Sie betreffen fast ausnahmslos die Bedienung: Mit diesem relativ komplexen Gerät (was die Menü-Einstellungen angeht) wird kein gedrucktes, vollständiges Handbuch gliefert - früher eine der absoluten Stärken von Tascam. Hier wird am falschen Platz gespart: Im Karton findet sich nur noch eine sechsprachige Kurzanleitungsbroschüre. …weiterlesen