Zanussi ZRA720CWC 0 Tests

(Kühlschrank ohne Gefrierfach)
ZRA720CWC Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A+
Typ: Kühl­schrank ohne Gefrie­rer
Gesamtnutzvolumen: 196 l
Lautstärke: 40 dB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ZRA720CWC

Kühlschrank mit zwei Flaschenhalterebenen

Klassische Kühlschränke der kleineren Bauhöhen bis etwa 120 Zentimeter haben häufig ein Problem mit der Unterbringung von Getränken. Der Innenraum ist viel zu niedrig, um dort große Flaschen stehend unterzubringen, das Gleiche gilt für den darüber hinaus meist eher wackeligen Flaschenhalter der Tür. Wird Letztere zu schnell aufgerissen, kommen einem die Flaschen nur zu gerne entgegen. Das ist beim Zanussi ZRA720CWC zum Glück anders. Der Kühlschrank der 105-Zentimeter-Klasse besitzt in der Tür gleich zwei, besonders stabile Flaschenhalterungen.

Beide Ebenen für 1-Liter-Flaschen geeignet

Beide Ebenen können jeweils mindestens Flaschen der 1-Liter-Klasse aufnehmen und sind mit einer so hohen Reling umgeben, dass selbst schwerere Flaschen nicht herauskippen können, wenn man die Tür einmal etwas schwungvoller öffnet oder schließt. Diese Eigenschaft machen den Kühlschrank für viele Käufer attraktiv, wenngleich die restlichen Merkmale des Gerätes dann doch eher durchschnittlich sind. Besondere Komfortmerkmale besitzt es erst gar nicht: Auf eine Frischezone oder eine LED-Lichtsäule muss verzichtet werden.

Schwache Verbrauchswerte

Auch der Verbrauch des ZRA720CWC ist recht hoch. Immerhin benötigt der Vollraumkühlschrank trotz Verzichtes auf ein Eisfach noch 131 kWh Strom im Jahr, damit schafft es das Gerät nur in die Energieeffizienzklasse A+. Das ist schwach, denn die Regel sind bei Vollraumkühlschränken längst A++ oder sogar A+++. Und so sollte der Energieverbrauch bei dieser Baugröße eigentlich deutlich unterhalb von 100 kWh liegen. Und so gibt man im Jahr rund 10 Euro mehr für Strom aus als eigentlich notwendig wäre.

Auf längere Zeit gerechnet lohnt der Griff zu einem teureren Gerät

Zugegeben, der Unterschied ist prozentual betrachtet eindrucksvoller als in absoluten Zahlen, allerdings muss man dabei noch berücksichtigen, dass die Strompreise regelrecht explodieren – und so kann man in einiger Zukunft sicher auch von 15 Euro oder mehr ausgehen. Rechnet man das auf eine erwartete Betriebszeit von 10 Jahren hoch und addiert den Kaufpreis in Höhe von 350 bis 400 Euro, kommt man doch wieder schnell in Regionen, für die man ein deutlich besser ausgestattetes und sparsameres Gerät erhält. Es sei denn, man legt freilich auf die doppelte Flaschenhalterung wert...

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Zanussi ZRT18100WA Kühl-Gefrier-Kombination/A+ / 120,

    Energieeffizienzklasse A + , 41l Gefrieren Energieeffizienzklasse A + 2 Türen Türanschlag rechts, wechselbar

  • Indesit Raaa 29 autonome 212L A + + weiß Kühlschränken - réfrigérateurs-

    Energieeffizienzklasse A + + , RAAA29 - Kühlschrank mit doppelter Tür Fassungsvermögen in Liter 217 ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zanussi ZRA720CWC

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+
Technische Informationen
Typ Kühlschrank ohne Gefrierer
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 196 l
Lautstärke 40 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 196 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 0 l
Maße & Gewicht
Höhe 105 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Constructa CK64550Constructa CK 66443Constructa CK65743Klarstein HEA-MKS-50Bomann VS 264Hotpoint E4DG AAA X MTZAMSTYLE SPH8.003Samsung RFG23UERSHotpoint E4D AAAXCBeko GNE 60520 DX