• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 0,5 GB
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TAB264 GoTab Velocity 7"

Solide Aus­stat­tung, wenn auch etwas klo­big

Den Namen Yarvik hat vermutlich bisher kaum jemand in Deutschland gekannt. Das soll sich nun aber ändern, weshalb der Hersteller mit nicht weniger als 20 verschiedenen Tablet-Modellen in die Offensive geht. Die präsentierten Geräte bewegen sich allerdings fast ausschließlich im einfachen Preissegment, teilweise sogar an der untersten Ausstattungsgrenze. Dort ist die Konkurrenz natürlich riesig, was die meisten Geräte von Yarvik leider herzlich überflüssig erscheinen lässt. Doch es gibt auch Ausnahmen.

Android 4.0 vorinstalliert

Das Yarvik TAB264 GoTab Velocity 7'' ist ein solches Gerät. Das Tablet gehört zwar ebenfalls der Einsteigerklasse an, kann sich innerhalb dieser aber durchaus mit einer soliden Ausstattung behaupten. Wie die meisten Geräte dieser Art setzt auch das TAB264 auf einen schlichten Cortex A8 mit nur einem einzelnen CPU-Kern, der aber immerhin mit 1,2 GHz taktet. Die Unterstützung durch Arbeitsspeicher fällt mit 512 Megabyte gerade so ausreichend, wenn auch nicht üppig aus. Denn das TAB264 arbeitet erfreulicherweise mit dem aktuellen Android 4.0 Ice Cream Sandwich, was jedoch recht viel RAM benötigt. Da bleibt abzuwarten, ob die Leistungsreserven des TAB264 für einen ruckelfreien Betrieb ausreichen.

Kapazitives Display und HDMI

Dafür darf sich der Nutzer aber über einen kapazitiv arbeitenden Touchscreen mit 7 Zoll Bilddiagonale freuen, was in dieser Geräteklasse keineswegs selbstverständlich ist. Das Gleiche gilt für die Ausstattung mit einem Mini-HDMI-Ausgang zur Übertragung von HD-Inhalten auf externe Bildschirme wie Fernseher und PC-Monitore. Ferner gibt es einen Mini-USB-Anschluss mit Host-Funktion und eine Frontkamera mit VGA-Auflösung für zumindest einfache Videochats. Der interne Speicher ist mit 4 Gigabyte zwar sehr klein, kann aber via microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Erfreulich ist der stattliche Akku: 4.200 mAh Nennladung sind für ein Tablet der 7-Zoll-Klasse üppig.

Leichtgewicht mit ungeschlachtem Aussehen

Nicht zuletzt überzeugt das Yarvik TAB264 GoTab Velocity 7'' mit seinem geringen Gewicht von nur 365 Gramm. Da wiegen viele andere Einsteigergeräte deutlich mehr. Allerdings wirkt das Tablet aufgrund seiner doch stattlichen Bautiefe von 13 Millimetern etwas ungeschlacht. Da die Seitenkanten zudem nicht schmaler zulaufen, sondern recht eckig und massiv daherkommen, verstärkt sich dieser Eindruck sogar noch. Bei der Designnote muss das TAB264 also ordentlich Federn lassen. Wer sich davon nicht beirren lässt, erhält aber ein durchaus brauchbares Tablet – zumindest für das Surfen auf der Couch sowie das E-Mail-Lesen.

Datenblatt zu Yarvik TAB264 GoTab Velocity 7"

Display
Displaygröße 7"
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Speicherkapazität 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,2 GHz

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Odys NextHuawei Media-Pad 7 LiteXoro PAD 712Odys XelioLenovo IdeaTab A2107Lenovo IdeaTab A2109Samsung Galaxy Tab 2 7.0Chiligreen E-Board MX753Odys QSamsung ATIV Tab