Yamaha YHT-4920

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    3  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
  • Kom­po­nen­ten Ver­stär­ker, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Laut­spre­cher, Cen­ter­box, Satel­li­ten­bo­xen, Recei­ver
  • Fea­tu­res Air­Play, 4K-​Ups­ca­ling, Smart­pho­ne­steue­rung, Blue­tooth, 3D-​ready, WLAN inte­griert, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Yamaha YHT4920

Für wen eignet sich das Produkt?

Surroundsound, 4K, Power, Netzwerk – wer diese Schlagworte im Heimkinobereich erwartet, ist bei der YHT-4920 von Yamaha an der richtigen Adresse. Das 5.1-Lautsprecherset sorgt für ein plastisches und realistisches Filmerlebnis und eignet sich mit seinen knapp 600 Watt auch für größere Räume. Hat man einen Fernseher mit 4K-Auflösung, lässt sich zudem ein entsprechender Blu-ray-Player anschließen. Netzwerkfans wiederum kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Per WLAN verbindet sich das Set mit dem Internet, anschließend kann man zahlreiche Funktionen nutzen.

Stärken und Schwächen

Das WLAN macht Nutzer ein Stück weit unabhängig bei der Standortwahl. Gut ist, dass trotzdem ein LAN-Port vorhanden ist – denn nicht jeder besitzt zu Hause ein Funknetz. Ebenfalls positiv: Man kann nicht nur Dateien vom Tablet oder Notebook streamen, sondern auch Bluetooth- und Airplay-Quellen anzapfen. Die vier HDMI-Eingänge bieten indes Platz für Blu-ray-Player, Spielkonsole und Co., schleifen Bild und Ton über den HDMI-Ausgang zum TV durch und verarbeiten dabei auch Filme im 4K-Format. Den Sound muss man im Gegenzug "per Hand" einstellen und das wuchtige Design des AV-Receivers dürfte nicht jedermanns Sache sein. Mit knapp 16 Zentimetern Höhe passt er zum Beispiel nicht in jedes TV-Board.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit einem Preis von knapp 680 Euro (Amazon) bewegt sich die Anlage zwischen gehobener Mittel- und unterer Oberklasse. Sie bietet dafür ein angemessenes Set an Funktionen, letztlich ist alles an Bord, was man sich in diesem Segment wünschen kann. Der Sound allerdings muss ebenfalls zum Preis passen. Hier muss man abwarten. Zwar sind Käufer im Internet überaus zufrieden – die Indizien sind also positiv. Für ein valides Meinungsbild ist die Zahl an Erfahrungsberichten jedoch noch zu gering.

von Stefan

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha YHT-4960D Lautsprechersystem

Kundenmeinungen (3) zu Yamaha YHT-4920

4,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Heimkinosysteme

Datenblatt zu Yamaha YHT-4920

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Receiver
  • Satellitenboxen
  • Centerbox
  • Lautsprecher
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Verstärker
Features
  • 3D-ready
  • WLAN integriert
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
  • Bluetooth
  • Smartphonesteuerung
  • 4K-Upscaling
  • AirPlay
Eingänge
  • HDMI
  • Composite-Video
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Kopfhörer
Soundsystem
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
Gesamtleistung 170 W
THX-Siegel fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf