ohne Endnote

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Aus­ge­wo­ge­ner Heim­kino-​Raum­klang mit nur einer Ein­heit

Stärken

  1. virtueller 5.1-Raumklang aus einem Gehäuse
  2. kraftvolles Subwoofer-Arrangement integriert
  3. gängige Schnittstellen inklusive Bluetooth
  4. HDMI-„Pass through“ von 4K- und 3D-Signalen

Schwächen

  1. ohne WLAN
  2. Bluetooth mit AAC-Option, aber ohne aptX etc.
  3. vereinzelt Hardware-Probleme

Selbst diese günstige Soundbar beweist auf Anhieb, was der Hersteller in Sachen Klangkompetenz drauf hat. Die räumliche Heimkino-Akustik wird letztlich durch schlaue Software möglich - kommt aber erst dank der Hardware-Konstruktion inklusive Subwoofer-Einbindung so glaubwürdig und bassstark rüber. Hilfreich auch die beachtliche Ausgangsleistung von insgesamt 120 Watt. Unterstützung finden die wichtigsten Dolby- und DTS-Formate, via App sind detaillierte Anpassungen durchführbar. Erscheint Ihnen die Wiedergabe zu konturlos, lässt sich per „Clear Voice“-Taste ohne Wühlen in Menüs kurzerhand die Sprachverständlichkeit erhöhen. Der drahtlose Empfang von Audio-Inhalten, etwa von Smartphones, gelingt dank Bluetooth. Als Apple-Nutzer profitieren Sie dabei von einer Komprimierungsverluste-Reduzierung durch AAC-Kompatibilität, andere aktuelle Funk-Verbesserer wie aptX stehen leider nicht zur Verfügung.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Kundenmeinungen (3) zu Yamaha YAS-106

4,2 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Soundbars

Datenblatt zu Yamaha YAS-106

Features Virtual Surround
Klangregelung vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 1
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 120 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Atmos fehlt
DTS X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang vorhanden
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 89 cm
Tiefe 13,1 cm
Höhe 5,3 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha YAS-106 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf