Yamaha YAS-105 3 Tests

(Soundbar)
  • Gut 1,9
  • 3 Tests
125 Meinungen
Produktdaten:
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha YAS-105 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 3

    „gut“ (1,90)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Klangqualität: „kräftige Bässe, zurückhaltende Höhen, sonst warmer und ausgewogener Klang“;
    Raumklang: „voller Klang mit guten Bässen, recht hohe Maximallautstärke“.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 4

    Note:1,90

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Der Yamaha taugt mit seinem warmen, bulligen Klang nicht nur als Soundbar, sondern dank seiner Bluetooth-Verbindung auch als Musikanlage. Liegend vor dem TV strahlt er senkrecht nach oben. Hängt er unterhalb der Mattscheibe an der Wand, strahlt er nach vorne und klingt dabei deutlich klarer und lebendiger.“  Mehr Details

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 4 von 4

    „befriedigend“ (2,5)

    Design & Verarbeitung: 4,4 von 5 Punkten;
    Schnittstellenausstattung: 16,2 von 20 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 12,8 von 15 Punkten;
    Ton-Ausstattung: 7,5 von 10 Punkten;
    Klang: 39,5 von 50 Punkten.  Mehr Details

zu Yamaha YAS-105

  • Yamaha YAS-105 Soundbar schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SoundbarsAngebot von Euronics Kutsch

  • Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Bass Reflex Port erzeugt einen tieferen Bass Schlankes Gehäuse Kabelloses Streaming vom Smartphone oder Tablet per ,...

  • Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    . auto - style1 { font - family: Arial, Helvetica, sans - serif; } . auto - style3 { font - family: Arial, Helvetica, ,...

  • Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Bass Reflex Port erzeugt einen tieferen Bass Schlankes Gehäuse Kabelloses Streaming vom Smartphone oder Tablet per ,...

  • Yamaha YAS-105 schwarz 7.1 (virtuell) Soundbar

    Lautsprecher - System: 7. 1 (virtuell) | Externer Subwoofer: nein | HDMI - Anschluss: nein | Bluetooth: ,...

  • Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Bass Reflex Port erzeugt einen tieferen Bass Schlankes Gehäuse Kabelloses Streaming vom Smartphone oder Tablet per ,...

  • Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz

    Bass Reflex Port erzeugt einen tieferen Bass Schlankes Gehäuse Kabelloses Streaming vom Smartphone oder Tablet per ,...

Kundenmeinungen (125) zu Yamaha YAS-105

125 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
68
4 Sterne
26
3 Sterne
10
2 Sterne
11
1 Stern
10
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Guter Klang für das Heimkino, aber Abstriche bei der Ausstattung

Stärken

  1. sauberer und naturgetreuer Klang
  2. mit App bedien- und einstellbar
  3. unterstützt Bluetooth

Schwächen

  1. ohne HDMI-Anschlüsse & Display
  2. dürftige Fernbedienung

Klang

Klangbild

Der Yamaha-Lautsprecher erzeugt eine virtuellen Raumklang, der nicht alle Käufer überzeugt. Die Wiedergabe ist zwar schön ausgewogen, jedoch sind einzelne Klangquellen im Raum nicht immer ortbar. Dagegen überzeugen die klaren und gut verständlichen Dialoge in punkto Heimkino.

Bass

Die im Gehäuse liegenden Tieftöner geben actionlastige Szenen gekonnt wieder. Laut Testern und Käufern ist der Bass kräftig, aber mit Luft nach oben. Du kannst für mehr Bassreserven einen Subwoofer nachrüsten, da die YAS-105 einen entsprechenden Ausgang bereit hält.

Ausstattung

Anschlüsse

Die Anschlussvielfalt ist mittelmäßig. HDMI-Schnittstellen fehlen beispielsweise komplett. Du bist also weniger flexibel, was den Anschluss von Quellgeräten angeht. Am ehesten eignet sich der optische Digitaleingang für die Verbindung mit dem Fernseher. Käufern zufolge gelingt die Einrichtung problemlos.

Extras

Die YAS-105 kann leider kein DTS-Tonformat wiedergeben. Eine USB-Buchse, um Musik abzuspielen, fehlt ebenso. Besonders lobenswert ist dafür die Bluetooth-Funktion. Somit kannst Du Lieder vom Smartphone streamen. Praktisch: Die Soundbar lässt sich mit einer passenden App vom Hersteller steuern.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Das Modell von Yamaha ist größtenteils mit Stoff überzogen, was einige User kritisieren. Ihnen zufolge ist die Soundbar dadurch anfälliger für Hausstaub. Darüber hinaus finden sie ausschließlich lobende Worte für die Box. Sie ist ordentlich verarbeitet und hat ein unaufdringliches Design.

Bedienung

Die Soundbar ist lernfähig und Du kannst Sie nach entsprechender Programmierung mit Deiner TV-Fernbedienung steuern. In der Praxis klappt das stellenweise nicht einwandfrei. Die beiliegende Fernbedienung ist spartanisch und kommt bei Nutzern nicht gut an. Da vergleichsweise wenig Einstellungen bereitstehen, ist die Bedienung simpel.

Die Yamaha YAS-105 wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha YAS-105

Features Virtual Surround
Klangregelung vorhanden
Frequenzbereich (Untergrenze) 55 Hz
Technik
Typ Soundbar
Subwoofer fehlt
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 60 W
Dolby Digital vorhanden
DTS fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audio-Rückkanal fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 89 cm
Tiefe 13,1 cm
Höhe 5,9 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha Yamaha Air Surround-105 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klangtest unterm Baum

Computer Bild 25/2015 - Weihnachtslieder selber singen? Ach nö, die Regensburger Domspatzen können das viel schöner! Und am besten klingen sie aus nagelneuen Lautsprechern, die Sie mit Bedacht aussuchen. Wenn Sie sich dabei an die Tipps von COMPUTER BILD halten, gibt es auch nach den ersten Akkorden der Chorsänger keine Misstöne unterm Baum. Ein Soundbar ist für den das richtige Geschenk, dem der dünne Klang des Flachbild-TVs den Spaß am großen Blockbuster vermiest. …weiterlesen