• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 225 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
225 Meinungen
Typ: Ste­reo-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.0
Bluetooth: Ja
Leistung/Kanal: 100 Watt an 8 Ohm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt R-S202D

Yamaha R-S202 D

Für wen eignet sich das Produkt?

Immer mehr Menschen möchten in die akustisch hochklassige Welt der HiFi-Geräte einsteigen. Der japanische Hersteller Yamaha hilft dieser Zielgruppe, indem er den Stereo-Receiver R-S202D entwickelt hat. Er empfängt Radio in höchster Qualität und ist mit Bluetooth kompatibel. Kostenbewusste Verbraucher müssen bei diesem Gerät nicht auf Klangqualität verzichten: Dank den kurzen Signalwegen halten sich Interferenzen auf ein Minimum. Die Leistung von 2 × 100 Watt (8 Ohm) ist ausreichend, um den HiFi-Raum kräftig zu rütteln und HiFi-Neulinge sowie Veteranen gleichermaßen zu begeistern.

Stärken und Schwächen

Yamaha ist für seine Expertise im HiFi-Bereich bekannt und hat seine Erfahrung in die Klangqualitäten des R-S202D investiert. Der Stereo-Receiver überzeugt nicht nur mit Funktionen wie DAB/DAB+ sowie Bluetooth, auch optisch macht er einen guten Eindruck: Die gebürstete Front sieht edel aus und passt perfekt zu anderen hochwertigen HiFi-Geräten. Das geradlinige Design ist ein Zeichen von Klarheit und strahlt Eleganz aus. Obendrein ist der Stereo-Receiver sparsam: Er schaltet wahlweise nach zwei bis zwölf Stunden automatisch in den Stand-by-Modus und verbraucht nur 0,5 Watt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wer in den HiFi-Bereich einsteigen möchte, ohne sein Sparschwein zu plündern, der liegt bei diesem Stereo-Receiver genau richtig: Bei Amazon ist er für rund 199 Euro erhältlich. Er kombiniert gute alte Stereo-Technik mit einem Funken Moderne. Dank Bluetooth muss nicht zwingend ein CD-Spieler angeschlossen werden. HiFi-Einsteiger können Musik von ihrem Smartphone zum Receiver streamen und kommen direkt in den Genuss erstklassigen Klangs. Yamaha baut auf der soliden Basis des Vorgängers R-S201 auf – einem beliebten Stereo-Receiver der Budget-Kategorie. Die neue Version punktet mit denselben Vorteilen und kommt mit neuen Funktionen wie DAB sowie Bluetooth daher.

zu Yamaha RS202D

  • Yamaha RS-202D Stereo-Receiver DAB silber
  • Yamaha R-S202 DAB silber R-S 202 DAB
  • YAMAHA R-S202D Stereo-Receiver Silber online
  • Yamaha R-S 202D silber Stereo-Receiver 45155
  • Yamaha R-S 202D *schwarz* YA60220
  • Yamaha Elektronik Europa GmbH RS202DBL Stereo-Receiver DAB, Schwarz
  • Yamaha R-S202D Audio-Receiver (Bluetooth)
  • Yamaha R-S202D Receiver silber
  • Yamaha R-S202D (Schwarz) Stereo Receiver mit DAB/DAB+ Tuner
  • Yamaha R-S202D, 140 W, 165 W, 125 W, 0,2%, 500 mV, 100 dB
  • Yamaha Elektronik Europa GmbH RS202DBL Stereo-Receiver DAB, Schwarz

Kundenmeinungen (225) zu Yamaha R-S202D

4,2 Sterne

225 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
150 (67%)
4 Sterne
53 (24%)
3 Sterne
16 (7%)
2 Sterne
2 (1%)
1 Stern
4 (2%)

4,5 Sterne

224 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha R-S202D

Technik
Typ Stereo-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Leistung/Kanal 100 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB fehlt
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI fehlt
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker fehlt
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen vorhanden
Schraubklemmen fehlt
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 6,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha RS202DSI können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Guter Start

AUDIO 6/2006 - Der iPod lässt sich nicht nur unkompliziert über die spezielle Dock-Schnittstelle anschließen, aufladen und per Fernbedienung des Receivers steuern. Der kleine Porti von Apple bildet auch auf Wunsch seine gesamte Menüstruktur auf dem On-Screen-Display des Yamaha ab. …weiterlesen