Yamaha MusicCast Bar 400 Test

(Soundbar / Soundbase)
  • Gut (2,1)
  • 4 Tests
  • 03/2019
13 Meinungen
Produktdaten:
  • Subwoofer: Ja
  • HDMI-Eingang: Ja
  • HDMI-Ausgang: Ja
  • WLAN: Ja
  • Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Yamaha MusicCast Bar 400

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Plus: 4K-Videoverarbeitung samt Dolby Vision; inklusive Subwoofer, mit Rear-Boxen erweiterbar; voluminöser, kräftiger Klang.
    Minus: keine Bass/Höhen-Regler, kein Equalizer; DTS Virtual:X mit klanglichen Schwächen.“

    • AV-Magazin.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 12/2018
    • Mehr Details

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Stärken: sehr guter Klang; tolle Ausstattung; Multiroom-fähig.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • lite-magazin.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 12/2018
    • Mehr Details

    1,0; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: überragende Klangqualität; einfach und intuitiv zu bedienen; üppig und vielseitig ausgestattet mit MusicCast, Multiroom, Alexa, Netzwerk-Streaming, Clear Voice und DTS Virtual:X; hochwertig verarbeitet.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • MODERNHIFI.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 11/2018
    • Mehr Details

    8,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    Plus: räumlicher Klang mit guter Sprachwiedergabe und kräftigem Bass; schlichtes Design, hochwertige Verarbeitung; HDMI-Ein- und Ausgang; Audio-Rückkanal spart separates Kabel; Musik via Bluetooth und WLAN (AirPlay, DLNA, Spotify Connect); drahtlos erweiterbar zum 5.1-System.
    Minus: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Yamaha MusicCast Bar 400

  • Yamaha MusicCast Bar 400 2.1 Soundbar (Bluetooth, WLAN (WiFi), App-Steuerung,

    Lautsprecher Anzahl Lautsprecher , 2, |Anzahl drahtlose Subwoofer , 1, | Netzwerk - und Verbindungsarten ,...

  • Yamaha MusicCast BAR 400 Sound Bar schwarz – Schlanke Soundleiste mit Subwoofer

    YAS - 408

  • Yamaha MusicCast BAR400 YAS-408 SOUNDBAR INKL. MUSICCAST

    Yamaha MusicCast BAR400 YAS - 408 Soundbar inkl. MusicCast Bringen Sie Ihr Heimkinoerlebnis mit packendem DTS Virtual: ,...

  • Yamaha MusicCast BAR 400 schwarz

    Centre Unit: 30 W, Subwoofer: 19 W, Bluetooth, DTS Virtual X

  • Yamaha MusicCast BAR 400 Sound Bar schwarz – Schlanke Soundleiste mit Subwoofer

    YAS - 408

  • Yamaha MusicCast BAR 400 Soundbar +Sub Multiroom, Musiccast, Bluetooth schwarz

    • Soundbar + Sub mit 2. 1 Surround - Sound • Home Theater Controller App zur einfachen Bedienung • kabelloser Subwoofer ,...

  • Yamaha MusicCast BAR 400 Sound Bar schwarz – Schlanke Soundleiste mit Subwoofer

    YAS - 408

Kundenmeinungen (13) zu Yamaha MusicCast Bar 400

13 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
11
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
3
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Yamaha YAS-408

Schicke Netzwerk-Soundbar mit allen wichtigen Funktionen

Stärken

  1. schlankes Soundbardesign
  2. kabellose Einbindung ins Netzwerk
  3. moderne HDMI-Anschlüsse

Schwächen

  1. Soundanpassung nur über vordefinierte Profile
  2. etwas wenig Power

Mit der MusicCast Bar 400 bietet Yamaha seit Frühjahr 2018 eine neue Soundbar an. Sie besitzt Maße von 98 x 6 x 11 Zentimetern und wird von einem kabellosen Funk-Subwoofer ergänzt - insgesamt hat das Set eine Power von überschaubaren 200 Watt. Zur Soundanpassung stehen verschiedene Klangmodi bereit, ein ausgefeilter Equalizer wird in den Herstellerinfos bisher nicht erwähnt. Solide ist die Funktionsvielfalt. Zu jeweils einem 4K und 3D-fähigen HDMI-Ein- und -Ausgang für den TV-Anschluss gesellen sich weitere Toneingänge sowie diverse Netzwerk-Optionen, darunter WLAN, AirPlay, Multiroom und Bluetooth. Ein solides Paket, allerdings ist der Preis bisher noch unklar.

Datenblatt zu Yamaha MusicCast Bar 400

Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 200 W
Dolby Digital
vorhanden
DTS
vorhanden
Dolby Atmos
fehlt
DTS:X
fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audio-Rückkanal
vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial)
fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch)
vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
LAN
vorhanden
Multiroom
vorhanden
WiFi-Direct
fehlt
Extras
Bluetooth
vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent vorhanden
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 98 cm
Tiefe 11 cm
Höhe 6 cm
Subwoofer
Breite 18 cm
Tiefe 40,1 cm
Höhe 43,7 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen