• Gut

    2,2

  • 10 Tests

161 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Sound­bar-​Sub­woofer-​Set
Sound­sys­tem: 2.1-​Sys­tem
Dolby Atmos: Nein
DTS X: Nein
Mul­ti­room: Ja
Sprachas­sis­tent: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha MusicCast Bar 400 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 1 von 8

    Ton (60%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (2,2);
    Datensendeverhalten (0%): „unkritisch“.

  • „befriedigend“ (2,70)

    16 Produkte im Test

    Plus: viele Musikquellen; Bluetooth- und AirPlay2-fähig; gute Stimmenwiedergabe; starke Bässe; kühler Klang.
    Minus: App könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (2,7)

    20 Produkte im Test

    Pro: klare Stimmenwiedergabe; druckvoller Klang; Bluetooth am Bord; AirPlay2-kompatibel; digitale Anschlüsse (HDMI, optisch); Vielfalt an abspielbaren Musikdienste.
    Contra: Bedienung könnte leichter sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Plus: 4K-Videoverarbeitung samt Dolby Vision; inklusive Subwoofer, mit Rear-Boxen erweiterbar; voluminöser, kräftiger Klang.
    Minus: keine Bass/Höhen-Regler, kein Equalizer; DTS Virtual:X mit klanglichen Schwächen.“

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Stärken: sehr guter Klang; tolle Ausstattung; Multiroom-fähig.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 6

    Tonqualität: „gut“ (44 von 60 Punkten);
    Material und Verarbeitung: „gut“ (12 von 15 Punkten);
    Ausstattung und Praxis: „gut“ (18 von 25 Punkten).

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 3 von 4

    Plus: klare Stimmen; sehr viele Abspielquellen und -Formate; viele Anschlüsse.
    Minus: etwas kühler Klang; kein Display; Bedienung ein wenig fummelig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 4/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    Plus: beeindruckender Klang; saubere Wiedergabe; multiroomfähig; unkomplizierte Bedienung; umfangreiche Funktionsangebot; geeignet für Musik und Games.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    1,0; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: überragende Klangqualität; einfach und intuitiv zu bedienen; üppig und vielseitig ausgestattet mit MusicCast, Multiroom, Alexa, Netzwerk-Streaming, Clear Voice und DTS Virtual:X; hochwertig verarbeitet.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    Plus: räumlicher Klang mit guter Sprachwiedergabe und kräftigem Bass; schlichtes Design, hochwertige Verarbeitung; HDMI-Ein- und Ausgang; Audio-Rückkanal spart separates Kabel; Musik via Bluetooth und WLAN (AirPlay, DLNA, Spotify Connect); drahtlos erweiterbar zum 5.1-System.
    Minus: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Yamaha MusicCast Bar 400

zu Yamaha MusicCast Bar 400

  • Yamaha MusicCast BAR 400 Sound Bar (Schlanke Soundleiste mit Subwoofer -
  • YAMAHA MusicCast Bar 400, Soundbar, Schwarz
  • Yamaha MusicCast BAR 400 2.1 Soundbar (Bluetooth, WLAN (WiFi), 200 W)
  • Yamaha MusicCast BAR 400 (YAS-408) schwarz Stück Soundbar 103140
  • YAMAHA MusicCast Bar 400, Soundbar, Schwarz
  • Yamaha MusicCast BAR 400 2.1 Soundbar (Bluetooth, WLAN (WiFi), 200 W)
  • Yamaha MusicCast BAR 400 Soundbar +Sub Multiroom, Musiccast, Bluetooth schwarz
  • Yamaha Multiroom Bundle BAR 400 Soundbar + Sub + MusicCast 20 WX-021 Lautspr.
  • Yamaha MusicCast BAR 400, 6.1 Kanäle, 49 W, DTS,Dolby Digital,
  • YAMAHA MusicCast Bar 400, Soundbar, Schwarz

Kundenmeinungen (161) zu Yamaha MusicCast Bar 400

4,3 Sterne

161 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
101 (63%)
4 Sterne
32 (20%)
3 Sterne
11 (7%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
8 (5%)

4,3 Sterne

161 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Yamaha YAS-408

Schi­cke Netz­werk-​Sound­bar mit allen wich­ti­gen Funk­tio­nen

Stärken
  1. schlankes Soundbardesign
  2. kabellose Einbindung ins Netzwerk
  3. moderne HDMI-Anschlüsse
Schwächen
  1. Soundanpassung nur über vordefinierte Profile
  2. etwas wenig Power

Mit der MusicCast Bar 400 bietet Yamaha seit Frühjahr 2018 eine neue Soundbar an. Sie besitzt Maße von 98 x 6 x 11 Zentimetern und wird von einem kabellosen Funk-Subwoofer ergänzt - insgesamt hat das Set eine Power von überschaubaren 200 Watt. Zur Soundanpassung stehen verschiedene Klangmodi bereit, ein ausgefeilter Equalizer wird in den Herstellerinfos bisher nicht erwähnt. Solide ist die Funktionsvielfalt. Zu jeweils einem 4K und 3D-fähigen HDMI-Ein- und -Ausgang für den TV-Anschluss gesellen sich weitere Toneingänge sowie diverse Netzwerk-Optionen, darunter WLAN, AirPlay, Multiroom und Bluetooth. Ein solides Paket, allerdings ist der Preis bisher noch unklar.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Soundbars

Datenblatt zu Yamaha MusicCast Bar 400

Features
  • AirPlay
  • Virtual Surround
  • MusicCast
  • Google Cast
  • HDR
  • Dolby Vision
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Klangregelung fehlt
Konnektivität HDMI
Anzahl der HDMI-Eingänge 1
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 200 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Atmos fehlt
DTS X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
Multiroom vorhanden
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent vorhanden
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 98 cm
Tiefe 11 cm
Höhe 6 cm
Subwoofer
Breite 18 cm
Tiefe 40,1 cm
Höhe 43,7 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha YAS-408 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: