LG SK5 Test

(Soundbar)
  • Befriedigend (2,7)
  • 1 Test
30 Meinungen
Produktdaten:
  • Subwoofer: Ja
  • HDMI-Eingang: Ja
  • HDMI-Ausgang: Ja
  • WLAN: Nein
  • Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu LG SK5

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • Produkt: Platz 8 von 11
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    Ton (60%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,1);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (1,8);
    Vielseitigkeit (5%): „gut“ (2,4);
    Datensendeverhalten der Apps (0%): „Nicht bewertbar“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG SK5

  • LG SK5 Soundbar in Schwarz

    (Art # 2396014)

  • LG SK5, Schwarz - 2.1 Soundsystem (DTS Virtual:X, 360W, SoundSync,

    2. 1 DTS Virtual: X SoundsystemGesamtleistung 360 WattSoundSync (Bluetooth / Optical) Drahtloser ,...

  • LG SK5 2.1 Soundbar (Bluetooth, Hi-Res, 360 W), schwarz
  • LG SK5 2.1 Soundbar (mit Drahtlosem Subwoofer und DTS Virtual:

    SK5

  • LG SK5 Soundbar + Subwoofer

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SoundbarsAngebot von Euronics XXL Echterdingen

  • LG SK5 2.1 Soundbar (mit Drahtlosem Subwoofer und DTS Virtual:

    SK5

Kundenmeinungen (30) zu LG SK5

30 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
19
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
5

Einschätzung unserer Autoren

SK5

Für den Preis in Ordnung

Stärken

  1. kabelloser Funk-Subwoofer
  2. gute Klangqualität
  3. HDMI-Ein- und -Ausgänge
  4. Bluetooth-Empfang

Schwächen

  1. abgespeckter Equalizer
  2. nicht netzwerkfähig

Für knapp 220 Euro bietet das LG SK5 fast alles, was man von einem soliden Soundbar-Subwoofer-Set erwartet. Der Sub empfängt Signale per Funk und gibt Nutzern somit Spielraum bei der Standortwahl, an der Bar selbst sitzen zudem ein HDMI-Ein- samt passendem Ausgang. Heißt: Man kann das Bild eines angeschlossenen Blu-ray-Players zum TV "durchschleifen", ohne Umweg über ein separates Kabel. Via Bluetooth lassen sich ansonsten Songs vom Smartphone streamen und auch per USB ist die Musikwiedergabe möglich. Schade allerdings: Auch wenn das Gros der Nutzer den Sound mehrheitlich als angenehm beschreibt, ist der simple Equalizer suboptimal. Warum: Man kann lediglich vordefinierte Modi auswählen, nicht aber die Frequenzbereiche feinjustieren.

Datenblatt zu LG SK5

Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 360 W
Dolby Digital
vorhanden
DTS
vorhanden
Dolby Atmos
fehlt
DTS:X
fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audio-Rückkanal
vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial)
fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch)
vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN
fehlt
Multiroom
fehlt
WiFi-Direct
fehlt
Extras
Bluetooth
vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display vorhanden
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 89 cm
Tiefe 8,7 cm
Höhe 5,7 cm
Subwoofer
Breite 17,1 cm
Tiefe 24,8 cm
Höhe 39,2 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen