Yamaha ATS-4080

ohne Endnote

0 Tests

3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sound­bar-​Sub­woofer-​Set
  • Sound­sys­tem 2.1-​Sys­tem
  • Dolby Atmos Nein  fehlt
  • Sprachas­sis­tent Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Redaktion

Tief­ton­star­kes Sound­bar-​Raum­klang-​Paket nach Yamaha-​Art

Stärken

  1. Raumklang-Set bestehend aus Soundbar-Zentraleinheit und separatem Funk-Subwoofer
  2. Qualcomm DDFA Digitalverstärker-Technologie, hochklassige Signalverarbeitung, virtueller 3D-Surround-Sound mit DTS Virtual:X, Dolby Audio
  3. Online-Zugriff auf HiRes-Streaming-Ressourcen wie Amazon Music via MusicCast Surround & Multiroom, kompatibel mit Alexa-Hardware für Sprachsteuerung
  4. WLAN, Bluetooth, AirPlay, HDMI-„Pass through“ von 4K-, 3D-, Dolby-Vision-Inhalten, Analog-AUX-IN, erweiterbar mit separaten Surround-Lautsprechern

Schwächen

  1. Schnittstellen teilweise nicht aktuell, keine „Dolby Atmos“-Kompatibilität
  2. Bluetooth mit AAC, aber ohne Komprimierungsverluste reduzierende Codecs wie aptX etc.
  3. vereinzelt Software-Instabilitäten
  4. dauerhafte Versorgung mit Software-Updates ungewiss

Musiker:innen, semiprofessionelle sowie professionelle Akustik-Nerds oder schlicht audiophile Personen schätzen Yamaha für Produkte, die in bestimmten Kategorien einzigartig sind. Lässt sich der gute Ruf der Marke auf publikumsbreite Endkonsumenten-Ware wie ein solches Soundbar-Paket übertragen? Viel falsch machen können Sie im konkreten Fall nicht. Kraft und klangliches Differenzierungsvermögen der Soundbar-Zentraleinheit und des per Funk angebundenen Subwoofers überzeugen, die Signalverarbeitung zaubert mit DTS Virtual:X virtuellen Raumklang der Sonderklasse. Das Schnittstellen-Programm offenbart kaum Lücken, die Durchleitung von 4K- und HDR-Inhalten zu Ihrem SmartTV-Gerät gelingt vorzüglich. Wirklich beachtlich zudem das Angebot an direkt verfügbaren Online-Streaming-Diensten. Mit separat erhältlichen Kabellos-„Rear“-Lautsprechern ist sogar eine echte Surround-Sound-Lösung realisierbar. Allerdings wird beispielsweise Dolby Atmos nicht unterstützt - immerhin der normale „Dolby Digital“-AC3-Standard.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

zu Yamaha ATS-4080

  • Yamaha ATS-4080 Soundbar-Lautsprecher Schwarz 200 W

Kundenmeinungen (3) zu Yamaha ATS-4080

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Soundbars

Datenblatt zu Yamaha ATS-4080

Features
  • AirPlay
  • Virtual Surround
  • MusicCast
  • HDR
  • Dolby Vision
  • AirPlay 2
Lieferumfang Audio-Kabel (digital)
Frequenzbereich (Untergrenze) 40 Hz
Konnektivität
  • HDMI
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 1
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 200 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Atmos fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent vorhanden
Kompatibel mit Alexa
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 98 cm
Tiefe 11,05 cm
Höhe 6 cm
Subwoofer
Breite 18 cm
Tiefe 40,5 cm
Höhe 41,7 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 12220044836

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha ATS-4080 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf