Yamaha Audiogram 3 3 Tests

Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Yamaha Audiogram 3 im Test der Fachmagazine

  • 5 von 6 Punkten

    Platz 6 von 8

    „... Der interne Wandler arbeitet in CD-Qualität und macht das Interface zum leistungsfähigen Komplettpaket für Recording und Mixdown, das in puncto Flexibilität und Funktionsumfang für den Einstieg völlig ausreicht. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Leicht anzuschließen, leicht zu bedienen und mit einem Mindestmaß an Reglern und Anschlüssen sind die Audiogramme prädestiniert für den Recording-Quickie ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „Yamahas Audiogram 3 ist ein handliches Komplettpaket für Recording und Mixdown und in puncto Flexibilität und Leistungsumfang für das Einsteigerstudio völlig ausreichend. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Yamaha Audiogram 3

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Line 6 Gitarren Interface SONIC PORT VX

Kundenmeinungen (23) zu Yamaha Audiogram 3

4,4 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (52%)
4 Sterne
8 (35%)
3 Sterne
3 (13%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests und Produktwissen

Klein, aber ...

Music & PC - Die Installation ist nicht weiter kompliziert, da das Audiogram 3 die generischen Treiber des Betriebssystems nutzt. Einfach anschließen, der Rest läuft dann fast von alleine. In den Soundmenüs des Systems und der DAWs taucht das Audiogram 3 dann als „USB Audio Codec“ auf und kann sofort zur Aufnahme und Wiedergabe genutzt werden. Trotz der eher geringen Leistungswerte des Interfaces von 16 Bit/44,1 kHz sind die Aufnahmen per Mikro sehr gut. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf