ohne Note
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 110 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von X-Max

  • X-MAX 125 ABS (11 kW) [Modell 2015] X-MAX 125 ABS (11 kW) [Modell 2015]
  • X-MAX 250 ABS (15 kW) [14] X-MAX 250 ABS (15 kW) [14]
  • X-MAX 400 ABS (23 kW) [Modell 2015] X-MAX 400 ABS (23 kW) [Modell 2015]
  • X-MAX 125 ABS (11 kW) [14] X-MAX 125 ABS (11 kW) [14]
  • X-MAX 250 Momo Design (15 kW) [13] X-MAX 250 Momo Design (15 kW) [13]
  • X-MAX 125 Momo Design X-MAX 125 Momo Design
  • X-MAX 125I ABS Business (10 KW) [11] X-MAX 125I ABS Business (10 KW) [11]
  • Mehr...

Yamaha X-Max im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X-MAX 250 ABS (15 kW) [14]

    „... zügiges Fahren liegt ihm eindeutig mehr, das leichtfüßige Handling, die straffe Dämpfung und die satte Kurvenstabilität entschädigen für den leicht nervösen Geradeauslauf. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: X-MAX 400 ABS (23 kW) [Modell 2015]

    „Plus: famoser Antrieb; effektive Bremsen; großes Platz- und Stauraumangebot; souveränes Fahrwerk.
    Minus: Fußraum zu klein; keine Bordsteckdose.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: X-MAX 125 ABS (11 kW) [Modell 2015]

    „... Weder der Stahlrohrrahmen noch die 41er-Telegabel vorn oder die beiden Federbeine hinten offenbaren Schwächen ... Das hinten aufgezogene 14-Zoll-Rad ist klein genug für eine hohe Agilität bei der Kurverei um Autokolonnen herum. Recht sportlich ist das Zweikanal-ABS beim X-Max abgestimmt. Es lässt viel Bremsdruck zu, bevor es regelnd eingreift. ...“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X-MAX 125 ABS (11 kW) [14]

    „Plus: souveränes Fahrverhalten; effektive ABS-Bremsen; guter Fahrkomfort; riesige Reichweite; hohe Endgeschwindigkeit.
    Minus: hoher Preis; schmaler Fußraum; tief tauchende Gabel beim Bremsen.“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X-MAX 250 ABS (15 kW) [14]

    „Plus: prima Agilität; direktes Fahrverhalten; knackige ABS-Bremsen; hochwertige Verarbeitung; große Mitnahmekapazität; gute Platzverhältnisse.
    Minus: Heck zu hart gefedert; hoher Preis.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X-MAX 250 Momo Design (15 kW) [13]

    „... Bläst der Momo-Max-Treiber zur Attacke, kann das Fahrwerk mit souveräner Agilität selbst hohe Ansprüche befriedigen. Direkt und präzise werden Lenkbefehle umgesetzt, mit bester Spurstabilität und mühelosem Einlenkverhalten lechzt der X-Max geradezu nach kurvigem Terrain. Dabei erlaubt der untadelige Fahrkomfort sogar längere Touren ohne Rückenprobleme, denn die Dämpfung ist durchaus komfortabel geraten. ...“

  • ohne Endnote

    126 Produkte im Test

    „... verbindet der X-Max die Handlichkeit klassischer Scooter mit den zielgenauen Fahreigenschaften von Motorrädern. Das Helmfach ist geräumig, die Ergonomie passt auch Langen. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Yamaha X-Max

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: