Ø Gut (2,4)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,3

(87)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
Typ: 2.1-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Sound­bar, Sub­woofer, Recei­ver
Features: 3D-​ready, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha YHT-S401 im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,9)

    „... Akustisch hat uns das Yamaha-Set nicht ganz überzeugt. Trotz zahlreicher Toneinstellungen vermissten wir vor allem in der Frequenzmitte den nötigen Nachdruck, was Dialoge und Filmmusik abwertet. Auch der Bass spielt etwas neben der Spur und schnarrt bei Maximallautstärke vernehmbar. Positiv hervorzuheben sind dagegen das hilfreiche Display und die simple Steuerung des Sets ...“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 1

    „gut“

    „Eine kompakte Lösung für alle, die neben dem TV weitere feste oder mobile Geräte betreiben wollen. Der Subwoofer reicht für mittelgroße Räume, die vielen Surround-Modi klingen ordentlich.“  Mehr Details

    • WIDESCREEN

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Produkt: Platz 5 von 6

    3 von 5 Sternen

    „Plus: Besonders platzsparendes Design, auch des Subwoofers; Einfache Bedienung und ausführliches Handbuch.
    Minus: Eher mäßiger, vor allem in den Mitten schwacher Sound; Nicht ganz pegelfester Subwoofer.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha YHT-4950 Home Cinema Set schwarz 4K, HDR, Bluetooth, WLAN, MusicCast

    • AV - Receiver HTR - 4072 • 5. 1 - Kanal Lautsprecher - Set et NS - P41 • Subwoofer mit Advanced YST II Technologie • ,...

Kundenmeinungen (87) zu Yamaha YHT-S401

87 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
60
4 Sterne
13
3 Sterne
5
2 Sterne
8
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Yamaha YHTS 401

Koaxialer Digitaleingang & USB-Buchse

Yamaha HiFi schickt das YHT-S401 ins Rennen, den Nachfolger zum prämierten YHT-S400. Beim neuen Modell darf man sich nicht nur auf einen optischen, sondern zusätzlich auf einen koaxialen Digitaleingang freuen, außerdem bietet das System eine USB-Buchse.

Über die USB-Buchse kann man Audiodateien (MP3, WAV, WMA, AAC) von einem externen Speicher, von einem Apple-Porti oder einem anderen MP3-Player abspielen. Nutzt man iPod oder iPhone, dann wird der Akku des angeschlossenen Gerätes nicht nur im Betrieb, sondern auch im Standby mit neuer Energie versorgt. Die Wiedergabe lässt sich über die Fernbedienung des Systems steuern. Drei HDMI-Eingänge, ein passender Ausgang mit integriertem Audio-Rückkanal, ein analoger Audio-Eingang und eine Kopfhörerbuchse runden die Anschlussleiste ab. Die Decoder-Sektion ist beim Nachzügler ebenfalls etwas großzügiger ausgefallen: Das Gerät verarbeitet nicht nur Dolby Digital und DTS, sondern auch die HD-Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio beziehungsweise DTS-HD High Resolution Audio. Mit an Bord ist nicht zuletzt ein UKW-Tuner mit 40 Stationsspeichern, die passende UKW-Antenne gehört zum Lieferumfang. In der 80 Zentimeter breiten und knapp acht Zentimeter tiefen Soundbar – die Höhe kann mit Standfüßen zwischen 7,9 und zehn Zentimetern eingestellt werden – verdingen sich drei Schallwandler (55 Millimeter-Konus links und rechts, 100 Millimeter-Konus in der Mitte), die mit einer Ausgangsleistung von jeweils 50 Watt belastet werden. Der Subwoofer, genauer: der Receiver mit integriertem Subwoofer bringt es auf eine Ausgangsleistung von 100 Watt, hier tut ein 130 Millimeter-Konus im Bassreflex-Gehäuse seinen Dienst. Gemeinsam sollen die Wandler den Frequenzbereich von 35 bis 20000 Hertz abdecken.

Drei HDMI-Eingänge, ein HDMI-Ausgang inklusive Audio-Rückkanal, zwei digitale Toneingänge, eine USB-Buchse und Decoder für die aktuellen HD-Tonformate stehen dem YHT-401 gut zu Gesicht. Amazon listet das Set mit 420 Euro, die Ergebnisse der Fachmagazine lassen noch auf sich warten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha YHT-S401

Typ 2.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Soundbar
Features
  • 3D-ready
  • Audio-Rückkanal
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
  • AUX (Front)
  • USB
Ausgänge HDMI
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic II
  • Dolby TrueHD
  • DTS
  • DTS-HD
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
  • DTS 96/24
Gesamtleistung 250 W

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha YHTS 401 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Laute Leisten

SFT-Magazin 4/2012 - Nicht nur dass die Klangleiste an sich flach und dünn ausfällt, auch der Subwoofer, der zugleich als Verstärker und Verbindungszentrale dient, ist so niedrig, dass er problemlos in ein übliches AV-Regal passt. Warum die beiden Komponenten jedoch umständlich mit einem zwölfendigen Kabel verbunden werden müssen, wissen wohl nur die Entwickler. Dafür stehen genügend Ein- und Ausgänge frei, um die YHT-S401 zur waschechten Sound-Zentrale im Wohnzimmer zu machen. …weiterlesen