Ø Sehr gut (1,0)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.1
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha DSP-Z7 im Test der Fachmagazine

    • Heimkino

    • Ausgabe: 5-6/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    „überragend“ (1,0); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wenn Sie sich ein echtes Referenzheimkino mit erstklassigem Klang einrichten möchten und eine souveräne und sehr gut ausgestattete Schaltzentrale zu einem moderaten Preis suchen, sind Sie mit dem DSP-Z7 bestens beraten. ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009

    „sehr gut“ (83 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Komplett ausgestatteter Groß-Multikanaler, der weniger mit Mitgift und auch weniger mit schierer Wattleistung als mit einem für die Gattung sagenhaft hochaufgelösten, äußerst feinen Klang besticht.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“

    „Pro: präziser, sauberer Klang; druckvoller, konturierter Bass; authentische Klangfeldprogramme; üppig ausgestattet.
    Contra: Schärfeverlust bei Digitalwandlung von SD-Video.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 06/2009

    „Referenz“

    Preis/Leistung: 9 von 10 Sternen, „Preisklassen-Referenz“

    „Der Kaufpreis des Yamaha DSP-Z7 erscheint für den normalen Anwender auf den ersten Blick zwar üppig, mit Blick auf die vielfältigen Qualitäten des Siebenkanal-Verstärkers wird diese Betrachtung aber schnell relativiert. Akustisch begeistern Flexibilität (umfangreiche und wirksame DSPs, wirksames, effektives Lautsprecher-Einmess- und EQ-System) und Dynamik (erstklassige Grob- und Feindynamik, dadurch auch exzellente Herausstellung der Vorzüge der aktuellen HD-Tonformate). Die ausgezeichnete Pegelfestigkeit und die herausragende Räumlichkeit bei der Darstellung aller Audioquellen bringen weitere Pluspunkte aufs DSP-Z7-Konto. Die enorm umfangreiche Ausstattung offeriert auch vielfältige Multmedia-Nutzungsmöglichkeiten. So kann man den AV-Verstärker, ist er ins Netzwerk eingebunden, über einen PC steuern, oder aber die vielen Sendestationen des Internet Radio anhören. Zwei USB-Ports sorgen ebenfalls für erweiterte Nutzungsmöglichkeiten. Die eingebaute Videosektion begeistert durch ihre Performance: Der De-Interlacer und Scaler des Typs ABT 2010 leistet ganze Arbeit, zudem gibt es einen gut ausgestatteten Video-EQ. Die Bedienung mittels grafisch hochwertiger Menüs macht Spaß - die Funktionsvielfalt ist auch hier enorm. Bilanzierend ist der DSP-Z7 ein edles Stück Technik, das universell einzusetzen ist und in praktisch jeder denkbaren Disziplin überzeugen kann.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha RX-S602 MC AV-Receiver (Slimline Netzwerk-

    Platzsparend & funktionell: Der schlanke Audio Video Receiver ist vollausgestattet mit analoger Verstärker - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha DSP-Z7

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 19,6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha DSP-Z7 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gute Anlage

Heimkino 5-6/2009 - Denn das ist der VSX-LX51: Ein optisch schöner Receiver mit sehr guten Wiedergabequalitäten und einer ordentlichen Ausstattung, der bestens für größere Wohnraumkinos geeignet ist. Als passende Lautsprecher eignen sich Sets mit Standlautsprechern und aktivem Subwoofer. Yamaha DSP-Z7 Mit dem DSP-Z7 trennt sich die Spreu vom Weizen; hier beginnt der Einstieg in die Top-Liga der AV-Boliden. Dies bedeutet: Anschlussvielfalt pur und Vollausstattung zur Integration in anspruchsvolle Heimkinoanlagen. …weiterlesen