• Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,4)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
DVB-T2-HD: Ja
DVB-C: Ja
WLAN: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Xoro HST 250 T2/C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    1,4; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Xoro HST250 ist weit mehr als ein reiner TV-Empfänger. Die auf Android basierende Box bietet den vollen Zugang zum Google Play Store, kann das TV-Programm aufs Tablet und Smartphone streamen und gibt auch die eigene Mediensammlung aus dem Heimnetzwerk oder von SD-Karten und USB-Speichern wieder.“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    1,4; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Android-Betriebssystem; PVR-ready via USB.
    Minus: -.“

zu Xoro HST 250 T2/C

  • Xoro HST 250 T2/C, Smart DVB-T2/C/IP-Box, Wlan/Lan/Bluet.sch

    Xoro HST 250 T2 / C, Smart DVB - T2 / C / IP - Box, Wlan / Lan / Bluet. sch

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro HST 250 T2/C

Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
Media-Player vorhanden
Betriebssystem Android
Aufnahme
Manuelles Timeshift vorhanden
Netzwerk
WLAN vorhanden
Online-Dienste & Apps vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser vorhanden
Bluetooth vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Digitaler Audioausgang
  • Koaxial
  • Optisch

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro HST250T2/C können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Digitales Fernsehen über Kabel

HiFi Test 3/2007 - Neben zwei Scartbuchsen, dem Antennen- und Common-Interface-Eingang hat GSS auch einen analogen und digitalen Audioausgang integriert. Am Gerät befinden sich keine Tasten, und auch ein Display sucht man vergebens. Lediglich die Leuchtdiode am IR-Empfänger weist auf den Betriebszustand hin. Die komplette Steuerung erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung, die etwas logischer strukturiert sein könnte. …weiterlesen

Besser fernsehen

Audio & Flatscreen Journal 2/2017 - Eine Befürchtung, die sich bei der Einrichtung des ISIO nicht bewahrheitet. Stattdessen erfolgt die Installation erfreulich einfach. Senderliste, Netzwerk, Aufnahmemedium. Alles wird selbstständig gesucht und gefunden, der Anwender bestätigt lediglich einige wenige Einstellungen und kann direkt loslegen. Vorbildlich, von dieser Einfachheit kann sich so mancher TV-Hersteller mehr als nur eine Scheibe abschneiden. Neben dieser Einfachheit überzeugt die Bildqualität. …weiterlesen

So planen Sie Ihre Sat-Anlage richtig

Sat Empfang 3/2013 (Juni-August) - Dieses System beinhaltet mehrere Hightech-Umsetzer in einem Gehäuse und gibt die Signale über herkömmliche Baumkabelstrukturen und Sendefrequenzen wie bei einem Kabelanschluss weiter. Neben der Umwandlung der Programme in das alte PAL-Fernsehen können Kopfstationen auch Signale für digitale Receiver (Sat und Kabel) oder DVB-T-Frequenzen erzeugen. Sat-Umsetzung auf DVB-C Die Kopfstation SQL 24 von Blankom setzt die Signale vom Satelliten in digitale Kabelfrequenzen um. …weiterlesen

Alles- Abspieler

Sat Empfang 2/2016 - Ein TV-Empfänger befand sich im Check und erhielt die Note 1,4. Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung sowie Bedienung dienten als Testkriterien. …weiterlesen