Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(70)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Features: Blue­tooth, Abnehm­bare Blende, Frei­sprechein­rich­tung
Schnittstellen & Funktionen: USB, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt XM-RSU253BT

Xomax XMRSU253-BT

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Xomax XM-RSU253BT wurde als modernes Autoradio konzipiert, das nicht nur auf aktuelle Technologien zurückgreift, sondern vor allem durch viele Anschlussmöglichkeiten und weitere, sinnvolle Funktionen punktet. Dazu zählt zum Beispiel die verkürzte Einbautiefe, wodurch eine Nutzung auch in kompakteren Automobilen möglich ist, aber auch die integrierte Freisprechfunktion sowie das abnehmbare Bedienteil müssen in diesem Zusammenhang erwähnt werden. Letzteres dient als Diebstahlschutz und wird einfach beim Verlassen des Autos in die Tasche oder in das Handschuhfach gelegt, wodurch der Anreiz für einen Einbruch stark reduziert wird. Letztendlich eignet sich das Gerät für alle Nutzer, die auf der Suche nach einem modernen und trotzdem nicht zu teurem Gerät sind und auf ein CD-Fach oder ein großes Display verzichten können.

Stärken und Schwächen

Das Display selbst fällt zwar relativ schmal aus, bietet jedoch eine gute Übersicht über die wichtigsten Informationen und punktet darüber hinaus durch eine ordentliche Schärfe. Auffallend gut zeigen sich SD-Karten- sowie USB-Slot, die Speichermedien mit einer Größe von bis zu 128 Gigabyte erkennen und eine Nutzung von MP3- sowie WMA-Dateien ermöglichen. Der zusätzliche AUX-In ist praktisch, wenn zum Beispiel ältere Smartphones oder MP3-Player angeschlossen werden sollen. Neuere Modelle werden hingegen auf das kabellose Bluetooth zurückgreifen und koppeln sich innerhalb weniger Sekunden mit dem Autoradio. Einziger Kritikpunkt betrifft den im Lieferumfang enthaltenen Einbaurahmen, der für manche Automobile einfach zu klein ist – in so einem Fall hilft nur die Anschaffung eines passendes Rahmens.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einem Anschaffungspreis von lediglich 40 Euro dürften die wenigsten Nutzer eine hohe Qualität der Materialien und der Technik erwarten – und werden dann positiv überrascht sein. Die Verarbeitung ist hochwertig und ohne Fehler, die Bedienung ist leicht verständlich und allgemein besitzen Radio und Tasten eine angenehme Haptik, letztere zudem einen guten Druckpunkt. Bei Amazon wird Technik und Wiedergabequalität gelobt, während das Fehlen eines einfachen Antennensteckers beziehungsweise -adapters kritisiert wird. Alles in allem überzeugt das Produkt jedoch und ist deshalb definitiv empfehlenswert.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • XOMAX XM-V746 Autoradio mit Mirrorlink I 7 Zoll / 18 cm Touchscreen I Bluetooth

    Top Features: 18 cm (7") Touchscreen Display 16: 9 Breitbildformat HD - High Definition (800 x 480 Pixel) ,...

Kundenmeinungen (70) zu Xomax XM-RSU253BT

70 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
36
4 Sterne
17
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
12
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xomax XM-RSU253BT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Features
  • Freisprecheinrichtung
  • Abnehmbare Blende
  • Bluetooth
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Kartenleser
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 1
Bluetooth
  • HFP
  • HSP
  • A2DP
  • AVRCP
Tuner UKW

Weiterführende Informationen zum Thema Xomax XMRSU-253-BT können Sie direkt beim Hersteller unter xomax.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Radiohead“ - CD-Radios mit MP3

autohifi 2/2006 - Was hat sich aber im Innenleben getan? Kurz durchs Menü unseres Testkandidaten CDA-9854 R (300 Euro) geswitcht, findet man zum Beispiel die Bass- und Höhenjustage mit einstellbarer Einsatzfrequenz und die Möglichkeit, die Tastenfarbe zu wählen. Frequenzweichen, Equalizing und Laufzeitkorrektur hat das Radio nicht an Bord. Ein Blick auf die Rückseite zeigt aber, dass das neue Alpine recht anschlussfreudig ist: Es kann drei Amps mit Signalen beschicken. …weiterlesen