• Gut 2,5
  • 0 Tests
  • 35 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,5)
35 Meinungen
Features: Fern­be­die­nung, Blue­tooth, Frei­sprechein­rich­tung, RDS
Schnittstellen & Funktionen: USB, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt XM-RSU251R

Xomax XMRSU251R

Für wen eignet sich das Produkt?

Unkompliziert, einfach und optisch ansprechend – so präsentiert sich das Xomax XM-RSU251R. Das Autoradio verzichtet auf teure Spielereien wie Bluetooth und Freisprechanlage und da kein CD-Laufwerk vorhanden ist, wird viel Platz gespart. Dadurch ist eine verkürzte Einbautiefe vorhanden und außerdem entspricht das Gerät dem Single DIN (1 DIN) Standard. Neben Radio ist das Abspielen von Musik via USB-Speichergerät oder MicroSD-Karte möglich, entsprechende Anschlussmöglichkeiten sind direkt an der Front zu finden. Die moderne Optik wird durch das rote LED-Hintergrundlicht unterstützt und wer auf der Suche nach einem chicen und einfachen Gerät mit modernen Funktionen ist, der wird hier fündig.

Stärken und Schwächen

Positiv zeigen sich die Anschlussmöglichkeiten, denn wer zum Beispiel Smartphone oder MP3-Player verwenden möchte, der greift auf den AUX-Eingang zurück. Leider wird kein Bluetooth angeboten, allerdings gibt es einen MicroSD-Karten- sowie einen USB-Slot, über den entsprechende Speichermedien Verwendung finden. Leider werden jedoch nur Geräte mit einer maximalen Größe von 32 Gigabyte erkannt. Hervorzuheben ist außerdem das Display, das eine gute Größe und Schärfe besitzt und verschiedene Grundinformationen anzeigt. Leider ist der Radioempfang ziemlich schlecht, was bei einem Autoradio immer problematisch ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für einen Preis von circa 30 Euro sollte keine hohe Qualität erwartet werden und tatsächlich fällt gerade bei den Tasten auf, dass eine billige Verarbeitung vorhanden ist. Der Druckpunkt ist ziemlich schlecht gewählt und allgemein wurde an der Front viel Plastik verwendet. Immerhin ist der Sound an sich vollkommen on Ordnung und es gibt sogar einen Equalizer, allerdings nur mit Pre-Sets und keinen eigenen Einstellungsmöglichkeiten. Bei Amazon loben die meisten Nutzer die verschiedenen modernen Funktionen und erwarten in der Regel keine bessere Leistung für ein Gerät dieser Preisklasse. Wer also mit den genannten Problemen zurecht kommt und ein einfaches Radio mit verschiedenen Anschlussmöglichkeiten sucht, der darf getrost zugreifen, denn das Abspielen von Musik funktioniert fehlerlos.

zu Xomax XM-RSU251R

  • Xomax XM-RSU251R

Kundenmeinungen (35) zu Xomax XM-RSU251R

3,5 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (31%)
4 Sterne
10 (29%)
3 Sterne
4 (11%)
2 Sterne
5 (14%)
1 Stern
5 (14%)

3,5 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xomax XM-RSU251R

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Maximalleistung 100 W
Features
  • RDS
  • Freisprecheinrichtung
  • Bluetooth
  • Fernbedienung
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Kartenleser
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 1
Bluetooth
  • HFP
  • HSP
  • A2DP
  • AVRCP
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW

Weiterführende Informationen zum Thema Xomax XM-RSU251-R können Sie direkt beim Hersteller unter xomax.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schmuckstück

Navigation 4/2007 - Das OLE-Display ist bei allen Lichtbedingungen gut ablesbar. Einziges Manko: Die obere Textzeile liegt je nach Einbauposition halb unter dem Chromrahmen des Kartenslots verborgen. Schönes Detail: Der als Software-Lösung nachgebaute mechanische rote „Skalen-Anzeiger“, der das eingestellte Radioprogramm zeigt. Wichtig für einen Radiofan wie mich: Der Radio-Empfang zeigte sich bei unserer Testfahrt dank bewährtem 2-RDS-Tuner gut und stabil. …weiterlesen

Deutscher Meister

autohifi 5/2004 - Nur Bandpassfilter, etwa zur Ansteuerung von Kickbässen, sucht man vergebens. Überhaupt ist die Ausstattungsliste des MP 74 ellenlang: Im Gegensatz zum Vorgänger San Francisco spielt es endlich MP3-Songs ab, zeigt bis zu 30 Zeichen lange ID3-Tags zu den Liedern an, nimmt über den Aux-In zusätzliche Tonquellen ebenso an die Leine wie einen CD-Wechsler und erlaubt das Abschalten der eingebauten Endstufen zur Verringerung der Hitzeentwicklung im Gerät. …weiterlesen

Runde Sache

autohifi 5/2004 - Für Furore sorgte besonders die digitale Laufzeitkorrektur in bezahlbaren CD-Tunern; der Erfolg am Markt bestätigte die Strategie der Japaner. Klar, dass auch das neue Alpine CDA-9831 R (470 Euro) die geniale Laufzeitkorrektur zur Bühnenoptimierung mitbringt. In Kombination mit dem parametrischen Vierband-Equalizer, dessen Güte in drei Schritten justierbar ist, sowie einer flexiblen Aktivweiche entpuppt sich der Tuner als ausgesprochen geeigneter Einstieg in die gehobene Sound-Bastler-Klasse. …weiterlesen