Hilux Steady Sensor Produktbild
  • Befriedigend 3,1
  • 1 Test
  • 149 Meinungen
Ausreichend (3,8)
1 Test
Gut (2,4)
149 Meinungen
Typ: Front­licht
Stromversorgung: Dynamo
Mehr Daten zum Produkt

XLC Hilux Steady Sensor im Test der Fachmagazine

  • Note:3,8

    „Empfehlung“

    Platz 4 von 6

    „Wenig Geld, aber oho. Bei den günstigen Lampen hat der XLC klar die Nase vorn. Sauber gefertigt und mit integriertem Reflektor kann man nichts falsch machen. Bei den Kleinen ist er mit Abstand der Hellste. Daher unser Aufrüst-Tipp.“

zu XLC Hilux Steady Sensor

  • Union LED Scheinwerfer 053 mit Standlicht + Sensorschalter für Nabendynamo -

    Union LED - Scheinwerfer "Union - 200" - 35 Lux - für Nabendynamo mit Schalter + Standlicht + ,...

Kundenmeinungen (149) zu XLC Hilux Steady Sensor

3,6 Sterne

149 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
92 (62%)
4 Sterne
31 (21%)
3 Sterne
7 (5%)
2 Sterne
7 (5%)
1 Stern
10 (7%)

3,6 Sterne

149 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu XLC Hilux Steady Sensor

Typ Frontlicht
Leuchtstärke 35 Lux
Stromversorgung Dynamo
Leuchtmittel LED
StVZO-Zulassung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema XLC Hilux Steady Sensor können Sie direkt beim Hersteller unter xlc-parts.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schein oder Lichtlein - das ist hier die Frage!

aktiv Radfahren 11-12/2015 - Aktuelle Nabendynamos haben einen Wirkungsgrad von teils 65 Prozent. Damit müssen wir 4,6 Watt aufbringen, um eine 3-Watt-Lichtanlage zu betreiben. Im Wind flatternde Bekleidung, Packtaschen oder schlechte Reifen/Schläuche benötigen im Gegensatz dazu viel mehr Energieaufwand! …weiterlesen

LED there be light

bikesport E-MTB 11-12/2008 - Preis-Leistung: top! USE EXPOSURE LIGHT ENDURO MAXX2 USE Exposure Lights wirken kompakt – zu unterschätzen sind sie nicht. Stark verknappt formuliert kennt die Enduro Maxx2 tatsächlich nur ein Manko: Sie ist ausschließlich zur Lenkermontage vorgesehen. In allen übrigen Punkten nämlich versteht es der britische Brenner, uns zum abendlich-nächtlichen Temporausch über ausgewachsene anspruchsvolle Wege zu verführen. Drei starke LEDs mit insgesamt 720 Lumen schaffen das. …weiterlesen

„Licht für Schwarzfahrer“ - Batterie

Stiftung Warentest 3/2006 - Wer nicht so viel Geld ausgeben will, hat mit dem Halogenscheinwerfer Sigma Cubelight eine lange nicht so gute, dafür aber mit 15 Euro preiswerte Alternative. Rückleuchten: Wem das Beste gerade gut genug ist, der hat mit dem B+M IX Red für 21 Euro ein Produkt, das in fast allen Belangen vorn liegt. Preisschlager ist aber Aufa Typ 71 für bescheidene 3,95 Euro. Dabei muss sich Aufa mit seinem „guten“ Qualitätsurteil durchaus nicht verstecken. Die Betriebsdauer könnte aber besser sein. …weiterlesen