M403 (XC027) Produktbild
  • Gut 1,6
  • 4 Tests
  • 8 Meinungen
Gut (1,6)
4 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Kompatibilität: Sockel FM2+, Sockel 1150, Sockel FM2, Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel AM2, Sockel AM2+
Höhe: 137 mm
Anschluss: 4-​Pin
Mehr Daten zum Produkt

Xilence M403 (XC027) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • 81%

    Preis/Leistung: 85%, „Bronze Award“

    Platz 1 von 2

    „Positiv: Preis; Abmessungen; Montage; Verarbeitung.
    Negativ: Lüfter laut bei hohen Drehzahlen; Nur ein Paar Lüfterklammern; Nur Lüfter mit 92-mm-Bohrungen montierbar.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Preis-Tipp“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Tech-Check: gut“

    2 Produkte im Test

zu Xilence M403 (XC027)

  • Xilence Performance C Serie | CPU Kühler | XC027 | Multi Sockel | AMD | Intel |

    Leiser flüssigkeitsgelagerter 92mm - PWM - Lüfter Drei 6mm Kupferheatpipes für maximale Wärmeabfuhr Lamellendesign sorgt ,...

Kundenmeinungen (8) zu Xilence M403 (XC027)

4,3 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (75%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (12%)

4,3 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Xilence M403 (XC027)

Kompatibilität
  • Sockel AM2+
  • Sockel AM2
  • Sockel AM3
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
  • Sockel 2011
  • Sockel FM1
  • Sockel AM3+
  • Sockel FM2
  • Sockel 1150
  • Sockel FM2+
Kantenlänge 101 mm
Höhe 137 mm
Anschluss 4-Pin

Weiterführende Informationen zum Thema Xilence M-403 können Sie direkt beim Hersteller unter xilence.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

7 Tipps für einen leisen PC

PC Magazin 10/2012 - Das Tool erkennt viele Hardware-Profile, überwacht Komponenten und steuert die Lüfterdrehzahl nach den Anwendervorgaben. Tipp 3 Lüftertausch: Alte Systemlüfter gegen regelbare tauschen und einen leisen CPU-Kühler einbauen In älteren oder Eigenbaugehäusen kommen mitunter noch Lüfter zum Einsatz, die nicht gut regelbar sind (zweiadrig). Ein Lüfter sollte wenigstens einen 3-Pin-Anschluss haben für Masse, variable Spannung und das Tachosignal, das ans System zurück läuft. …weiterlesen

Günstig kühlen

PC Games Hardware 10/2011 - Da stört es auch nicht so sehr, dass sich der 120-mm-Ventilator aufgrund eines Clip-Systems nicht ohne Weiteres gegen einen Ventilator gleicher Größe auswechseln lässt. Dem leisen Lüfter ist es geschuldet, dass der Freezer 13 Pro bei der Maximalkühlleistung schlechter als günstigere Testmuster abschneidet, unter Berücksichtigung der Lautheit (wie bei unserem Testsystem üblich) liefert das Artic-Cooling-Modell aber eine angemessene Kühlleistung. …weiterlesen

Neue CPU-Kühler

PC Games Hardware 7/2011 - Überzeugen kann der Mugen 3 bei der Kühlleistung: Sowohl mit dem Standardventilator als auch mit dem 120-mm-Referenzlüfter erzielt der Kühler sehr niedrige Temperaturen, lediglich High-End-Modelle wie der Thermalright Silver Arrow oder der Prolimatech Genesis erreichen unter Berücksichtigung der Lautstärke etwas bessere Ergebnisse. Diese Kühler sind allerdings deutlich teurer, womit der Nachfolger des Mugen 2 (Rev. …weiterlesen

Xilence M403 und I402

Tech-Review.de 8/2015 - Testumfeld:Näher betrachtet wurden zwei CPU-Kühler. Die Modelle blieben ohne abschließende Benotung. …weiterlesen