ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike-​Sat­tel
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Gel­pols­te­rung: Nein
Gewicht: 211 g
Mehr Daten zum Produkt

WTB Koda Team im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr komfortabler Sattel; In zwei Breiten: 142 und 150 mm; Haltbares Material, gute Verarbeitung.
    Minus: Kein Leichtgewicht.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu WTB Koda Team

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • WTB Rocket wide cromoly Schwarz Sattel

Einschätzung unserer Autoren

Koda Team

Tou­ren­taug­lich und mit hoher Lebens­er­war­tung

Stärken
  1. Kevlar-Einsätze verhindern frühzeitige Abnutzung
  2. höher gezogenes Heck stützt beim Uphill
  3. gut für längere Touren geeignet
  4. breiter Entlastungskanal
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Ursprünglich als Modell für Damen entwickelt, konnte der Koda Team im „Mountainbike“-Test auch bei den Herren fleißig Punkte einstreichen. Den hohen Komfortwert, den ihm die Tester bescheinigen, verdankt er vor allem seiner vergleichsweise straffen Polsterung, die besonders Fans ausgedehnter Touren zum Vorteil gereicht. Auch die Haltbarkeit überzeugt: Nach einem 8-monatigen Dauertest wies das Obermaterial dank der Kevlar-Einsätze kaum Abnutzungserscheinungen auf. Schwer nachvollziehbar ist die Kritik, dass der Sattel schwer sei. Freilich gibt es leichtere, doch mit seinen rund 200 g darf er sich im Marktvergleich im vorderen Mittelfeld einreihen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradsättel

Datenblatt zu WTB Koda Team

Typ Mountainbike-Sattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gelpolsterung fehlt
Gewicht 211 g
Sattelmaterial
  • Kunststoff
  • Titan
Größe 265 x 142/150 mm
Entlastungskanal vorhanden
Federsystem fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema WTB Koda Team können Sie direkt beim Hersteller unter wtb.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: