ohne Note
3 Tests
Gut (1,9)
382 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Maxi­male Flä­chen­leis­tung: 500 m²
Schnitt­breite: 18 cm
Maxi­male Stei­gung: 35 %
Akku­lauf­zeit: 40 min
WLAN-​fähig: Ja
Zufäl­lig: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Worx Landroid S WiFi WR105SI im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Landoid S mäht und mulcht zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Die WLAN-Abdeckung auf den meisten Privatgrundstücken dürfte allerdings lückenhaft sein, sodass die Cloud-Anbindung per WLAN sicher nicht optimal gelöst ist ...“

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

Kundenmeinungen (382) zu Worx Landroid S WiFi WR105SI

4,1 Sterne

382 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
241 (63%)
4 Sterne
53 (14%)
3 Sterne
27 (7%)
2 Sterne
15 (4%)
1 Stern
46 (12%)

4,1 Sterne

381 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • eine immense Arbeitserleichterung und sehr gutes Mähergebnis

    von menschenkind
    • Vorteile: zuverlässig , gründlich, leise
    • Geeignet für: Rasen

    Habe den Landroid jetzt fast einen Monat im Einsatz und kann ich eine absolut positive Bilanz ziehen. Die Anleitung war verständlich und einfach und das Verlegen der Kabel ging einfacher als gedacht; jedoch kann ich wirklich empfehlen, die Kabel IN die Erde zu legen, beim Auflegen sind zwei Stellen gerissen, die zwar simpel dank des beiliegenden Materials repariert werden konnten, aber nun habe ich, dank der im Boden verlegten Kabel, ein deutlich sorgenfreieres Mäherlebnis. Der Landroid erkennt die Grenzen zuverlässig. auch "natürliche Grenzen" wie Spielturm, Tisch, Buddelkasten der Kinder oder unsere Bäume sind kein Problem. Mit dem Mähergebnis selbst bin ich sehr zufrieden, mein Rasen sah noch nie so gut und gepflegt aus. Die Lautstärke ist absolut angenehm, selbst wenn ich im Garten bin stört mich das Fahren des Mähers nicht (man hat ja auch eine Verantwortung den Nachbarn gegenüber.... Fazit: Ich habe mich lange vor der Anschaffung eines Mähroboters gescheut, aber hätte es nach dieser Erfahrung viel früher machen sollen. Die Zeitersparnis ist immens und der Wohlfühlfaktor im eigenen Garten ist deutlich gestiegen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Worx Landroid S WiFi WR 105 SI

Worx Landroid S WiFi SO500i

Mit Schwä­chen, aber Update-​Mög­lich­kei­ten

Stärken
  1. schönes, gleichmäßiges Mähbild
  2. gute Mähleistung an Kanten
Schwächen
  1. erhebliche Sicherheitsmängel
  2. Software immer noch nicht ganz ausgereift

Mähen

Schnittbild

Der Worx erzeugt ein schönes und gleichmäßiges Schnittbild. Damit die Kanten ebenso gleichmäßig werden, reichen die Messer bis nah an den Rand des Gehäuses heran. Anwender berichten über ein gepflegtes Rasenbild mit minimal händischer Nachpflege.

Zuverlässigkeit im Betrieb

In der Regel kannst Du Dich auf ihn verlassen. Aber seine fehlenden Sensoren am Hinterteil machen den Roboter leider anfällig für Aussetzer in Blumenbeete oder Zäune. Begrenzungskabel werden einfach nicht erkannt. Die vorderen Sensoren arbeiten solide und umgehen Hindernisse. Steigungen nimmt er gut. Sehr unebenen Boden mag er aber nicht.

Lautstärke

Der Landroid ist im Betrieb schon deutlich zu hören. Bei empfindlichen Nachbarn sollte die Arbeitszeit am Sonntag vorher vielleicht abgesprochen werden. Das Modell liegt mit 68 dB(A) nah am Geräuschpotenzial eines Staubsaugers.

Handhabung

Einstellung

Probleme beim Verbinden mit dem Heim-WLAN und langsame Worx-Server spiegeln sich in dieser Bewertung wider. Durch ständige Nachbesserung beweist der Hersteller zumindest, dass ihm der Kunde nicht egal ist. Gelingt das Einrichten und Verbinden der App, wirst Du mit einem funktionsreichen Menü belohnt.

Inbetriebnahme & Wartung

Der Aufbau gestaltet sich nicht schwieriger als bei der Konkurrenz, die mangelhafte Bedienungsanleitung führt allerdings zum Punktabzug. Viele Nutzer klagen dabei über unzureichende oder gar fehlende Informationen zur Installation. Guter Support, in Form von Software-Updates verhindern einen schlimmeren Punkteschwund.

Sicherheit

Achtung! Aufgrund des Problems mit den fehlenden hinteren Sensoren solltest Du auf keinen Fall Kinder oder Tiere bei der Benutzung des Landroids unbeaufsichtigt lassen.

Akku

Akkuleistung

Die Schnittbreite ist mit 18 cm schmal bemessen. Die Akkulaufzeit eher kurz. Der Mähroboter wird bei Gärtenflächen ab 150 m² erheblich mehr Arbeitszyklen brauchen.

Worx S500i

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Worx WR105SI ist für Rasenflächen bis 500 qm ausgelegt. Er ist über eine WiFi-App steuerbar und kommt deshalb besonders für Haushalte in Frage, die sich für die Entwicklungen im Bereich des SMART-Homes interessieren.

Stärken und Schwächen

Worx hat mit dem WR105SI ein baugleiches Gerät zum WR104SI herausgebracht. Einziger Unterschied ist die Farbe. Der 105SI ist orange, beim 104SI dominiert die Farbe Schwarz. Dass das der einzige Unterschied ist, erschließt sich nicht auf den ersten Blick, Verbraucher müssen genau hinsehen. Wer den Hersteller kennt, weiß um die unübersichtliche Bezeichnung der Modelle. Darüber beschweren sich Kunden, weil sie sich nur schwer zurechtfinden. Abgesehen davon wird der Eindruck eines breiten Sortiments vermittelt, das faktisch gar nicht existiert. In der Riege der Mäher für 500 qm sind 5 verschiedene Geräte zu haben, die sich letztlich nur marginal voneinander unterscheiden. WiFi oder kein Wifi, orange oder schwarze Abdeckhaube, Lade- und Laufzeiten sind annähernd gleich. Wer genau hinsieht, stellt fest, dass die WiFi-Geräte einen schwächeren Akku aufweisen, als die Geräte ohne WiFi. Der 105Si kommt mit 20V/2.0Ah Li-Ion Akkus und arbeitet damit 40 Minuten nach einer Ladezeit von 1,5 Stunden. Darüber hinaus finden wir die vom schwarzen Pendant bekannten Features wieder: Er arbeitet mit drei Messern, verfügt über die übliche Schnitthöhe zwischen 20 und 60 mm und wiegt knapp 7,4 kg. Somit lässt er sich leicht versetzen und die Multi-Zonen-Programmierung macht Sinn. Ein Gelände sollte allerdings nicht mehr als 35 % Neigung aufweisen, das schafft der kleine Rasenroboter auf Dauer nicht. Der Geräuschpegel liegt bei 68 dB, das ist im Vergleich zu den anderen Geräten des Herstellers, wie zum Beispiel dem WG796E, verhältnismäßig laut. Auch dafür einen Abzug, denn gerade in kleinen Gärten, die in enger Nachbarschaft zu anderen liegen, dürfte es ruhig etwas leiser sein.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieser kleine Gartenhelfer ist für rund 675 Euro bei Amazon gelistet. Das ist eine gute Gelegenheit für Einsteiger, zumindest, wenn keine allzu schwierigen Grundrisse zu bewältigen sind. Nutzer bemängeln, dass der Roboter mit etwas Pech das Begrenzungskabel überfährt und dann die Beete bearbeitet – das ist natürlich ärgerlich und nur dadurch zu beheben, dass Verbraucher vorab akribisch die Arbeit des 105SI beobachten und Schwachstellen ausbügeln. Wer das nicht will, muss auf einen anderen Hersteller umschwenken: Robomow bietet mit dem City 500 eine zuverlässige Alternative, die knapp 200 Euro mehr ins Geld geht.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mähroboter

Datenblatt zu Worx Landroid S WiFi WR105SI

Mähen
Maximale Flächenleistung 500 m²
Schnittbreite 18 cm
Minimale Schnitthöhe 20 mm
Maximale Schnitthöhe 60 mm
Maximale Steigung 35 %
Verschiedene Rasenzonen vorhanden
Navigation
Bewegungsmuster
Zufällig vorhanden
Orientierungsweise
Mit Begrenzungskabel vorhanden
Lautstärke
Schallleistungspegel 68 dB
Akku
Akkulaufzeit 40 min
Akkuladezeit 1,5 h
Akkuspannung 20 V
Akkuausdauer 2 Ah
Akkuart Li-Ion
Sicherheit
Messerstopp vorhanden
Notstopptaste vorhanden
Ausstattung
Fernbedienung fehlt
WLAN-fähig vorhanden
Hindernissensor vorhanden
Regensensor vorhanden
Kantenmodus vorhanden
Maße & Gewicht
Länge 54,2 cm
Breite 40,1 cm
Höhe 23,6 cm
Gewicht 7,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Worx Landroid S WiFi WR 105 SI können Sie direkt beim Hersteller unter worx-europe.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: