Terra PC Gamer 6200 i750 W7HP Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Verwendungszweck: Gaming
Grafikchipsatz: Radeon HD 5850
Mehr Daten zum Produkt

Wortmann Terra PC Gamer 6200 i750 W7HP im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Der Terra PC-Gamer ist ein schneller Rechner, der sich im Testlauf bis auf den etwas zu lauten DVD-Brenner keine wirklich nennenswerten Schwächen erlaubt.“

  • 79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 8 von 10

    „Mit dem Terra PC-Gamer 6200 bietet Wortmann einen soliden Rechner mit genügend Leistung für die kommenden Spielekracher.“

Einschätzung unserer Autoren

Terra PC Gamer 6200 i750 W7HP

Soli­der Gamer-​PC ohne Schnör­kel

Mit dem Wortmann Terra 6200 i750 W7HP erwirbt man einen grundsoliden Gamer-PC, der für jene gedacht ist, die nur ungern den Schraubendreher zücken und mal schnell eine Komponente austauschen oder den Rechner erweitern. Schuld daran ist das Mikro-ATX Mainboard von Gigabyte, welche durch seine Bauart einfach nicht die Möglichkeiten bietet. Bei einem Anschaffungspreis von 1.000 Euro, kann man schon ein normales ATX-Board erwarten.

Das Gigabyte Mainboard mit 1156er Sockel beherbergt einen Intel Core i5-750 mit 2,66 GHz als Herzstück des Systems. Insgesamt 8 GByte DDR3-Speicher sorgen in Verbindung mit dem obligatorischen 64-Bit Windows 7 für flüssige Abläufe in allen Bereichen – wem das nicht ausreicht, kann auf insgesamt 16 GByte aufrüsten. Mit der 1 TByte großen Festplatte verfügt man über einen guten Grundstock für die Daten, hat aber im geräumigen Gehäuse noch genügend Luft für weitere Platten. Moderne Games laufen mit der DirectX 11 Grafikkarte AMD Radeon HD 5850 mit 1 GByte Speicher absolut ruckelfrei und man muss für die nächste Zeit nur wenig Gedanken um eine Neuanschaffung machen. Kommt es jedoch dazu oder zu einer energiehungrigen Erweiterung, setzt einem das 500 Watt Netzteil die nächste Grenze – hier sollte man genau durchrechnen, wieviel Strombedarf vorhanden ist.

Das überhaupt nicht gedämmte Plastikgehäuse leitet lautstark die Innengeräusche der Lüfter weiter, die ein hochfrequentes Piepen erreichen. Gamer können jedoch meist damit leben und freuen sich an der guten Spielbarkeit des Wortmann Terra PC-Gamer 6200 i750.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Wortmann Terra PC Gamer 6200 i750 W7HP

Geräteklasse
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 8196 MB
Festplattenkapazität 1000 GB
Prozessor
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 2,666 GHz
Grafikchipsatz Radeon HD 5850

Weiterführende Informationen zum Thema Wortmann Terra PC Gamer 6200 i750 W7HP können Sie direkt beim Hersteller unter wortmann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps und Tricks für Ein- und Umsteiger

MAC easy 2/2010 - In dieser Ausgabe der MAC easy finden Sie zahlreiche Tipps, geordnet nach speziellen Themengebieten. An dieser Stelle haben wir für Sie noch einige gemischte Kniffe – speziell für Ein- und Umsteiger zusammengefasst.Auf drei Seiten gibt Mac Easy (2/2010) allgemeine Tipps zu verschiedenen Funktionen und Anwendungen auf dem Mac. …weiterlesen

2005: Die Welt wird kleiner

MAC LIFE 4/2010 - Die Gerüchtewelt, Klagen dagegen und die Minimierung der Technik waren Apples erklärtes Ziel zu Beginn des Jahres 2005. Aber auch bei der Vereinfachung komplexer Technologien wollte das Unternehmen die Vorreiterrolle spielen - und erfand das Shuffle-Prinzip.Im achtzigsten Teil der Serie „It was twenty years ago“ berichtet die Mac Life über Neuheiten und Vorgänge bei Apple im Jahr 2005. …weiterlesen

Super-Power für unter 1.000 Euro

PCgo 4/2010 - Rechner mit aktuellen Core-i5- und -i7-Prozessoren von Intel sind inzwischen durchaus erschwinglich geworden. Wir hatten sechs leistungsstarke Boliden für jeden Zweck im Testlabor. Erfreulich: So viel Leistung wie heute gab es für unter 1.000 Euro noch nie.Testumfeld:Es wurden sechs Multimedia-PCs getestet. …weiterlesen