Befriedigend

2,7

Befriedigend (2,7)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Wortmann Terra LCD 6422W PV im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 7 von 9

    Bildschirmqualität (15%): 2,86;
    Bildqualität (45%): 2,56;
    Ausstattung (15%): 3,83;
    Handhabung (10%): 1,90;
    Stromverbrauch (10%): 1,85;
    Service (5%): 1,60.

    • Erschienen: 05.06.2009 | Ausgabe: 7/2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Ein homogenes Bild mit guter Farbdarstellung und ordentlicher Helligkeit sind die Stärken des Wortmann-Monitors. Außerdem ist er höhenverstellbar.“

  • „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 10 von 10

    „Das TFT-Display Wortmann Terra LCD 6422W PV zeigte im Test ein homogenes Bild mit guter Farbdarstellung und ordentlicher Helligkeit. Dank des höhenverstellbaren Panels lässt sich das TFT-Display ergonomisch richtig am Arbeitsplatz installieren.“

    • Erschienen: 01.03.2009
    • Details zum Test

    45 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „günstig“

    „... Die preisgünstige Fertigungstechnik hat gegenüber anderen Panel-Produktionsverfahren den Vorteil schnellerer Reaktionszeiten zwischen schwarz-weiß-schwarz, aber Nachteile bei der Blickwinkelanhängigkeit. ...“

  • „gut“ (1,85)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6

    „Ordentliches Display mit insgesamt guter Ausstattung; auch hier könnte der Fuß stabiler sein.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Wortmann Terra LCD 6422W PV

Einschätzung unserer Redaktion

Arbeits­platz-​Moni­tor mit homo­ge­ner Aus­leuch­tung

Abseits der großen Mainstream-Namen wie Samsung oder Asus tummeln sich noch weitere Monitor-Hersteller am Markt – und bieten dabei auch gute Geräte an. Zu ihnen gehört der Wortmann Terra LCD 6422W PV, der sich – wie Tests gezeigt haben – vor allem als Arbeitsplatzmonitor beziehungsweise Monitor für die gängigen Office-Anforderungen anbietet. Das Display bewies zum Beispiel eine relativ hohe homogene Ausleuchtung. Bei einer mittleren Helligkeit von 229 cd/m² etwa lagen die Abweichungen über den gesamten Bildschirm verteilt bei maximal 11 cd/m² (PC Welt). Der Kontrast von 637:1 ist zwar kein Spitzenwert, aber vollkommen ausreichend für einen Büro-Monitor.

Für den Büroeinsatz bietet der Terra LCD 6422 PV aber noch einen weiteren Vorteil. Im Gegensatz zu den meisten Geräten im 22-Zoll-Segment kann er nämlich in der Höhe verstellt sowie das Display in den Pivot-Modus (Porträt-Darstellung) gedreht werden. Einem ergonomischen Arbeiten steht demnach nichts im Wege – und einem ökologischen, denn wegen seiner LED-Hintergrundbeleuchtung zieht der Monitor nur 39 Watt aus der Steckdose (Standby: unter 1 Watt).

Schwächen dagegen zeigte der Terra LCD 6422 PV mit einer relativ stark ausgeprägten vertikalen Blickwinkelabhängigkeit, was jedoch für den Büroalltag nicht so von Belang ist. Die Reaktionszeit von 19 Millisekunden wiederum lässt leichte Nachzieheffekte bei schnellen Filmszenen entstehen – für Video-Fans oder Hardcore-Gamer taugt der Monitor also weniger gut.

Mit knapp über 200 Euro hat der Terra LCD 6422 PV zwar die magische Marke von 200 Euro noch nicht geknackt. Verrechnet man allerdings seine Vorzüge mit dem aktuellen Preis, kommt unterm Strich ein ordentliches Verhältnis dabei heraus.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Wortmann Terra LCD 6422W PV

Displayhelligkeit

300 cd/m²

Die Leucht­kraft bewegt sich auf Stan­dard­niveau.

Aktualität

Vor 13 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionszeit 5 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf