• ohne Endnote

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

WMF Prestolino im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der kleine Profi unter den Kaffeevollautomaten ist den Ansprüchen vieler Kaffeegenießer gewachsen und liefert bis zu 70 Tassen täglich.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu WMF Prestolino

Passende Bestenlisten: Kaffeevollautomaten

Weiterführende Informationen zum Thema WMF Prestolino können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Automatisch gut

Konsument - Wie bereits im Vorjahrestest brühte der Melitta-Vollautomat mit Milchaufschäumfunktion den besten Espresso. Aufgefallen ist, dass De'Longhi, Krups Quattro Force und Philips einen etwas weniger intensiven Espresso bereiteten. Philips produzierte zudem eine wenig beständige Crema. Für die Zubereitung eines Cappuccino ist die Voreinstellung für Espresso nicht immer optimal. Die Nutzer können mit den Werkseinstellungen der Vollautomaten experimentieren. …weiterlesen

Hoch die Tassen!

Konsument - Alle neun getesteten Geräte bekamen ein "gut". Unterschiede bestehen dabei allerdings durchaus: Die Melitta brüht den besten Espresso, die punktgleiche Testsiegerin Jura E8 Platin ist dafür schneller fertig. Der günstigsten Maschine im Test von Philips gelingt der Milchschaum nur durchschnittlich. Apropos Preis: Dieser ist keineswegs immer ein Qualitätskriterium. So schnitt die Melitta etwas besser ab als die um 500 Euro teurere Maschine von Krups. …weiterlesen