ohne Note
1 Test
Gut (2,3)
237 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Füll­menge: 1 l
Leis­tung: 320 W
Anzahl der Klin­gen: 2
Mehr Daten zum Produkt

WMF Kult X Zerkleinerer (0416250011) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 5

    „Beim Kult X Zerkleinerer wird die Antriebseinheit in edlem Cromargan auf einen schweren Glasbehälter gesetzt, der sich dank seitlicher ‚Ohren‘ gut greifen lässt. Es stehen zwei Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung, die über getrennte große Tasten bedient werden. Der 320 Watt Motor leistet im Zusammenspiel mit der Messereinheit ganze Arbeit und liefert ein sehr gleichmäßiges Hackergebnis. Glasbehälter und Messereinheit können in der Spülmaschine gereinigt werden.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu WMF Kult X Zerkleinerer (0416250011)

zu WMF Kult X Zerkleinerer (0 416 250 011)

  • WMF 04.1659.0011 Kult X Zerkleinerer
  • WMF Zerkleinerer KULT X Edition, 320 W silberfarben
  • WMF Kult X, Küchenreibe, Transparent, Silber
  • WMF 04.1659.0011 Kult X Zerkleinerer
  • WMF 0416590011 1l 320W Elektrischer Essenszerkleinerer (416590011)
  • WMF KULT X 0416590011 Zerkleinerer 320W Schwarz, Silber (matt)
  • WMF KULT X 0416590011 Zerkleinerer 320W Schwarz, Silber (matt)
  • WMF KULT X Edition Zerkleinerer 0416590011
  • WMF KULT X 0416590011 Zerkleinerer 320 W Schwarz, Silber (matt)

Kundenmeinungen (237) zu WMF Kult X Zerkleinerer (0416250011)

3,7 Sterne

237 Meinungen (1 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
118 (50%)
4 Sterne
30 (13%)
3 Sterne
28 (12%)
2 Sterne
12 (5%)
1 Stern
47 (20%)

3,7 Sterne

231 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Ecki 2

    Konstruktionsfehler zu Lasten der Kunden

    • Vorteile: universell einsetzbar und gut zu reinigen
    • Nachteile: extrem kurze Lebensdauer durch Fehlkonstruktion
    • Geeignet für: Zerkleinern von Tee und getrockneten Kräutern
    Das Gerät hat gute Eigenschaften aber das falsch konstruierte Zahnrad macht Schrott daraus. Fehler können jedem passieren.
    Wenn ein Markenhersteller Konstruktionsfehler macht, sollte er auch dazu stehen und seinem Kunden durch kostenfreie Ersatzlieferung oder mit kostenfreier Reparatur helfen. Dieses Verhalten macht neben anderen Eigenschaften einen Markenhersteller aus.
    Scheinbar kann sich der "kleine Kunde" kann sich nur durch Meiden dieser Marke schützen.
    Antworten
  • von siebriech

    Sehr geringe Lebensdauer

    Beim ersten Versuch das Gerät zu benutzen, war der Versuch gleich zu Ende. Die Garantie ist bereits abgelaufen
    Das Antriebszahnrad ist gebrochen. Leider findet man keinen Ersatz im Internet.
    Das Gerät würde vielleicht nur 1,50€ kosten.
    Darum schwere Enttäuschung.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Eine Geschwin­dig­keits­stufe mehr

Gegenüber dem unmittelbaren Vorgängermodell wartet der Kult X Zerkleinerer eine Geschwindigkeitsstufe mehr aus. Der Küchenhelfer aus dem Hause WMF gehört damit zu einer eher selten anzutreffend Art unter den Multi-Zerkleinerern, denn die meisten Modelle beschränken sich auf eine einzige Geschwindigkeitsstufe. Erfreulich: Mittlerweile sind sogar auch die Anschaffungskosten schon deutlich in den Keller gerutscht, und zwar um rund ein Drittel.

Einhand-Bedienung sowie universell und dosiert einsetzbar

Zerkleinerer erledigen zwar genau dieselben Arbeiten wie ein Standmixer, sind aber im Gegensatz zu diesen Profis, wenn es um kleine Mengen geht. Kräuter hacken, eine handvoll Nüsse zerkleinern, Pest herstellen oder einen Tatar aus frischem Fleisch – in diesen Fällen ist ein Mini-Zerkleinerer meist die bessere Wahl. Wie alle Modelle zeichnet sich auch der WMF durch eine super bequeme Einhand-Bedienung aus, gestartet werden die Messer durch einen Druck auf den Deckel. Dass er dabei gleich zwei Geschwindigkeiten zur Auswahl stellt, gibt dem Benutzer natürlich einen größeren Handlungsspielraum für weiche/harte Lebensmittel beziehungsweise für flüssige/feste Speisen an die Hand. Die Motorkraft lässt sich gezielter einsetzen. Das Messer selbst wiederum – es handelt sich übrigens um dasselbe zweiflügelige Messer wie beim Vorgänger – lässt sich herausnehmen und damit einfach reinigen.

Glas, Edelstahl und auch ein bisschen Kunststoff

Der WMF möchte aber nicht nur mit guten Mix-Ergebnissen entzücken, sondern auch die Augen und Hände schmeicheln. Der Deckel wurde daher mit Edelstahl verkleidet, der (sichtbare) Kunststoffanteil hält sich demnach sehr in Grenzen. Der Mixbehälter wiederum besteht – höchst erfreulich – aus Glas und nicht, wie in vielen Fällen bei den 20-EUR-Modellen – aus Kunststoff. Gerüche oder auch Farben hinterlassend daher keinerlei Spuren – mit einer Ausnahme vielleicht. Denn der Messereinsatz wurde leider mit Kunststoff verkleidet. Übrigens: So klein ist der Mixbehälter gar nicht, mit 1 Liter Fassungsvermögen fällt der WMF doch etwas größer aus als viele seiner Konkurrenten.

Fazit

Der Vorgänger Kult Zerkleinerer von WMF hat sich bislang einer großen Beliebtheit erfreut, und es ist daher sehr zu vermuten, dass dieses Kunststück dem Nachfolger ebenfalls gelingen wird. Denn nicht nur die zusätzliche Geschwindigkeitsstufe spricht für ihn, sondern auch hinsichtlich der Anschaffungskosten schlägt er seinen hausinternen Kollegen deutlich. Anfänglich auf fast 60 EUR angesetzt, ist die „X“-Version nämlich derzeit auf Amazon schon für 40 EUR zu haben, während für das ältere Modelle immer noch 65 EUR (Amazon) fällig werden.

von Wolfgang

Datenblatt zu WMF Kult X Zerkleinerer (0416250011)

Gewicht 1700 g
Kabellänge 100 cm
Produktmerkmale
Leistung 320 W
Füllmenge 1 l
Anzahl der Klingen 2
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 04 1625 0011

Weiterführende Informationen zum Thema WMF Kult X Zerkleinerer (0 416 250 011) können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: