WMF Kult Zerkleinerer 2 Tests

ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Füll­menge 1 l
  • Leis­tung 320 W
  • Anzahl der Klin­gen 2
  • Mehr Daten zum Produkt

WMF Kult Zerkleinerer im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Er ist besonders handlich und entsprechend mit einem Griff aus dem Schrank geholt. Ein perfekter Küchenhelfer zum Zerkleinern von Zwiebeln, Kräutern, Käse und Nüssen. Mit seinem 2-flügligen ‚WMF perfect cut‘ Edelstahl-Messer und in komfortabler Soft-Touch-Einhandbedienung dennoch ein großer Küchenprofi. ...“

  • ohne Endnote

    „Highlight“

    4 Produkte im Test

    „Kleinste Zutaten bereitet der Kult-Zerkleinerer von WMF zu. Er hat eine besonders handliche Form und hackt mit seinem zweiflügeligen Edelstahlmesser ‚WMF Perfect Cut‘ Zwiebeln, Kräuter, Käse, Nüsse und anderes. Praktisch ist seine Soft-Touch-Einhandbedienung. Das Gehäuse ist aus Edelstahl-Plus, der 1-Liter-Behälter aus Glas und der Zerkleinerer besitzt eine herausnehmbare Messereinheit für die leichtere Reinigung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu WMF Kult Zerkleinerer

zu WMF Kult Zerkleinerer

  • WMF Zerkleinerer KULT X Edition, 320 W grau Mixer Haushaltsgeräte
  • WMF Consumer Electronics WMF Kult X Zerkleinerer Edition 0416590011
  • WMF Zerkleinerer "Kult X Edition", 1 Liter

Kundenmeinungen (34) zu WMF Kult Zerkleinerer

3,5 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (44%)
4 Sterne
4 (12%)
3 Sterne
4 (12%)
2 Sterne
4 (12%)
1 Stern
7 (21%)

3,5 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Alle andere als ein „Mini“-​Zer­klei­ne­rer

Universal-Zerkleinerer werden manchmal auch Mini-Zerkleinerer genannt. Diese Bezeichnung geht darauf zurück, dass sie um einiges kleiner sind als ein Standmixer, aber fast dieselben Mix- und Zerkleinerungsarbeiten übernehmen können – nur eben für kleine Mengen. Auf das Modell aus der Kult-Serie von WMF trifft sie allerdings kaum zu. Zum einen nämlich fällt sein Mixbehälter ungewöhnlich großzügig aus, und zum anderen ist er relativ groß und schwer, was er natürlich den verarbeiteten Materialien zu verdanken hat.

Mixbehälter aus Glas und nicht aus Plastik

Der für viele sicherlich entscheidende Unterschied zu einem Großteil der Konkurrenz besteht – mit Fug und Recht – darin, dass der Mixbehälter nicht aus Plastik, sondern aus Glas gefertigt ist. Unter den Universalzerkleinerer ist diese Ausstattungsmerkmal eher eine Seltenheit. Glas hat natürlich den Vorteil, dass Gerüche und Farbe der Lebensmittel, die mit dem Gerät verarbeitet werden, keine Chance haben, länger als notwendig dem Behälter zuzusetzen. Der WMF muss nur kurz gereinigt werden, und schon kann vom Hacken einer handvoll Nüsse zur Zubereitung eines Pesto übergegangen werden, bevor anschließend ein Tatar aus frischem Fleisch gehäckselt wird. Die Messereinheit wiederum kann zur leichteren Reinigung herausgenommen werden. Der Mixbehälter selbst verfügt über ein Fassungsvermögen von 1 Liter, also deutlich mehr als die meisten seiner Kollegen, die in der Regel nicht über 800 Gramm hinaus kommen. Der WMF bietet sich daher speziell für größere Haushalte an.

Handhabung und Ergebnisse

Die Bedienung des WMF ist kinderleicht, gestartet wird die Messereinheit durch einen Druck auf den Deckel. Die Einhandbedienung trägt auch zur Sicherheit bei, denn mit der freien Hand kann das Gerät festgehalten werden. Bei einem hohen Eigengewicht des WMF von 1,5 Kilogramm wird das allerdings vermutlich eher selten notwendig sein – ein weiterer Vorteil des Glasbehälters. Die Mix- und Zerkleinerungsergebnisse wiederum scheinen in den meisten Fällen erfreulich gut bis sehr gut zu sein. In zahlreichen Kundenrezensionen wird dem WMF nämlich ein gutes Zeugnis ausgestellt, wobei oft auch gleich noch ein weiterer Punkt angesprochen wird: Denn die auf Hochglanz getrimmte Edelstahlverkleidung schmeichelt des Küchenhelfers schmeichelt das Auge und macht den WMF zu einem echten Blickfang.

Fazit

Mit dem Universalzerkleinerer von WMF kann man allem Anschein nach so gut wie nichts falsch machen. Optik und Haptik, Bedienung und Mixergebnisse sind stimmig, und auch die Reinigung ist schnell über die Bühne gebracht – kein Wunder also, dass sich der Küchenhelfer einer großen Beliebtheit erfreut. Doch in Zukunft wird ihm ein hausinterner Konkurrent mit Sicherheit das leben recht schwer machen. Der Hersteller hat nämlich soeben eine „X-Version des Kult-Zerkleinerers (Produktnummer 0416250011) in den Handel gebracht, die – bei ansonsten nahezu identischer Ausstattung – sogar zwei Geschwindigkeitsstufen für mehr Flexiblität beim Zerkleinern bietet und derzeit auf Amazon schon für 40 EUR zu haben ist – also für ein Drittel weniger als die ältere Version, für die momentan rund 65 EUR (Amazon) bezahlt werden müssen.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Datenblatt zu WMF Kult Zerkleinerer

Produktmerkmale
Leistung 320 W
Füllmenge 1 l
Anzahl der Klingen 2
Weitere Daten
Abmessungen 19 x 22 x 16 cm
Gewicht 1500 g
Kabellänge 1 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 04 1605 0011

Weiterführende Informationen zum Thema WMF Kult Zerkleinerer können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf