Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Cross­bike
Mehr Daten zum Produkt

Winora Dakar im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 16 von 21

    „Die Fahreigenschaften könnten besser sein. Das Dakar gefällt mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Winora Domingo 30 Disc Diamant onyx black 52cm (28") 2021 Tourenräder

Kundenmeinung (1) zu Winora Dakar

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Rundum zufrieden - Preis-Leistungs-Verhältnis Sehr gut!

    von Aschka1
    • Vorteile: gute Verarbeitung, fährt sich gut, günstig, einfache Bedienung
    • Nachteile: Sattel hart und unbequem
    • Geeignet für: Radweg, im Grünen, Straßen-Radfahren, lange Touren

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Winora Dakar, Model 2012 für Damen.
    Schaltung und Umwerfer sind von Shimano Acear, bisher hatte ich damit keine Probleme, bei normalen Fahreigenschaften (Teer und Feldweg, bergauf, bergab und gerade).
    Lediglich der Sattel ist bei langen Fahrten etwas hart und unangenehm, trotz einer gepolsterten Fahrradhose.
    Diesen werde ich wohl im nächsten Jahr gegen einen Gel-Sattel austauschen. Schade eigentlich, da der Standard-Sattel optisch sehr schön aussieht und farblich zum Rad passt.
    Das Vorderrad lässt sich kinderleicht durch einen Schnellspanner herausnehmen.
    Der Lenker lässt individuell verstellen.
    Zu beachten ist, dass es sich hier um ein Crossbike handelt, und somit nur das "Grund"rad ist, d. h. keine Lichter, Schutzbleche, etc.
    Reflektoren an den Reifen sind jedoch vorhanden.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Winora Dakar

Basismerkmale
Typ Crossbike
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 44 / 48 / 52 / 56 / 60 / 64 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Winora Dakar können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Crosser

Radfahren - Nicht bei Morrison. Das MX-195 liefert eine insgesamt überzeugende Vorstellung ab und bietet einigen Mehrwert. Mit dem Dakar bringt Winora das günstigste Crossrad in den Test – entsprechend die einfache Ausstattung. Das Glanzlicht ist das Deore-Schaltwerk. Mit seiner anliegenden statt abstehenden „Shadow“-Bauweise weniger stoßgefährdet (Zweige/Steine). Dank verstellbarem Vorbau kann man die Sitzposition an Ansprüche und Gelände anpassen. …weiterlesen

500er-Klasse

Radfahren - Top oder Flop? Sind 500 Euro eine sinnvolle Investition für ein Fahrrad? Ist dieses Budget die absolute Untergrenze? Um diese Fragen zu beantworten, nahmen wir sechs verschiedene Räder genauer unter die Lupe.Testumfeld:Im Test waren sechs Fahrräder mit den Bewertungen 1 x „überragend“, 4 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Testkriterien waren unter anderem City/Alltag, Tour/Reise und Ausstattung. Des Weiteren wurden Eignungen in den Bereichen Fahrverhalten und Sitzposition abgegeben. …weiterlesen