Whirlpool PACW9COL 1 Test

(Mobile Klimaanlage)

Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

(22)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
Typ: Mobile Kli­ma­an­lage
Bauart: Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
Empfohlene Raumgröße: 25 m²
Kühlleistung (max.): 2800 kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen): A
Entfeuchtungsfunktion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Whirlpool PACW9COL im Test der Fachmagazine

    • selber machen

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Ein gutes, leistungsstarkes Klimagerät mit zahlreichen Funktionen und Staubfilter. Die Tasten am Gerät sind etwas schwergängig und der Preis etwas hoch.“  Mehr Details

zu Whirlpool PAC W9COL mobil

  • Whirlpool PACW9COL Mobiles Kli­ma­ge­rät EEK: A

    Mobil und flexibel in jedem Raum einsetzbar, Energieklasse A. weiß / graz Angenehme Atmosphäre in jedem Raum Ob zu ,...

  • Whirlpool PACW9COL Mobiles Klimagerät EEK: A

    Haushalt & Wohnen > Klimageräte > Whirlpool

  • Whirlpool Pacw9Col Mobiles Kli­ma­ge­rät Eek: A

    Mobil und flexibel in jedem Raum einsetzbar, Energieklasse A. weiß / grazAngenehme Atmosphäre in jedem Raum Ob zu Hause, ,...

  • Whirlpool mobiles Klimagerät PACW9COL EEK: A Händler Rechnung Y04210

    Energieeffizienzklasse A, Whirlpool mobiles Klimagerät PACW9COL EEK: A Händler Rechnung Y04210

Kundenmeinungen (22) zu Whirlpool PACW9COL

22 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
7
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Whirlpool PACW-9COL

Gut ausgestattet und leistungsstark, aber hakelig in der Bedienung

Stärken

  1. gut auf die ausgelegte Raumgröße abgestimmte Kühlleistung
  2. Kühlungseffekt ohne direkten Zug
  3. mit Entfeuchtungs- und Automatikfunktion

Schwächen

  1. hakelige Bedienung
  2. relativ hoher Preis
  3. vergleichsweise schwer

Kühlt die Raumluft zügig herunter – ohne direkten Zug

Laut Testern ist der Kühlungseffekt gut, die ausgeblasene Luft wird schräg nach oben geblasen und vermeidet frontale Zugluft. Leistung und ausgelegte Raumgröße – laut Hersteller 2.800 Watt für 25 Quadratmeter bei einer Luftumwälzung von 380 Kubikmetern je Stunde – sind gut aufeinander abgestimmt. Bonuspunkte sammelt der allerdings etwas wuchtige Monoblock-Luftkühler für diverse Zusatzfunktionen, allen voran für den eingebauten Staubfilter (HEPA) und Modi zur Entfeuchtung, Schnellkühlung und für den Nachtbetrieb. Die sogenannte 6th Sense Funktion ist überall da von Vorteil, wo ein Klimagerät vollautomatisch arbeiten soll – mit Messung der Raumtemperatur und bedarfsweiser Kühlung oder Abschaltautomatik. Kleines Manko: Im Gegensatz zum Sichler NC-5657-765, dem einzigen Kontrahenten im Klimaanlagen-Vergleichstest der Testzeitschrift selber machen (8/2016), sind die Bedientasten am Gerät etwas schwergängig und der Preis etwas zu hoch. Für die Top-Wertung im Test reichte es trotzdem.

Lärmpegel und Automatikfunktion: Für Schlafräume geeignet?

In den Kaufrezensionen ist Lärm ein Thema, den erfahrene Nutzer anderer Klimageräte speziell in Schlafräumen vermeiden wollen. Der Schlafmodus bringe nicht viel: Die Nacht- und damit Geräuschabsenkung bewirke nur ein zeitweises Umschalten auf den Lüftermodus und durchaus eine mildere Geräuschkulisse gegenüber dem der „6th-Sense-Funktion“ mit ihrem Wechsel zwischen Ein- und Ausschalten je nach vorhandenem Raumklima. Im Kontrast zum geringeren Geräuschpegel von 70 Dezibel – 3 Dezibel weniger als beim Sichler-Vergleichsprodukt – steht die Käuferkritik: Ohne Ohropax sei nicht an Schlaf zu denken. Wir empfehlen in solchen Fällen, die Schnellkühlfunktion zum schnellen Herunterkühlen von Schlafräumen zu nutzen und das Gerät nachts auszuschalten. Der automatische Wechsel zwischen Kühlen und Entfeuchten der Raumluft, Absenken und Erhöhen der Kühlleistung mag dann zwar fehlen – doch damit entfällt auch das lästige Nachströmen von Warmluft in den Raum, um den vom Gerät erzeugten Unterdruck auszugleichen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Whirlpool PACW9COL

Kühlleistung 2800 W
Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlprinzip Kompressor
Entfeuchtungsleistung (max.) 31,2 l/Tag
Empfohlene Raumgröße 25 m²
Empfohlene Raumgröße 63 m³
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 64 dB(A)
Kühlen & Heizen
Kühlleistung (max.) 2800 kW
Kühlleistung (max.) 9554 BTU/h
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Effizienzgröße (EER) 2,6
Luftumwälzung (max.) 380 m³/h
Stündlicher Energieverbrauch Kühlen 1,1 kWh/60 min
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter vorhanden
Heizfunktion fehlt
Turbofunktion vorhanden
Winterregelung fehlt
Ionisator vorhanden
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Gebläsestufen 4
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion vorhanden
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Schlafmodus vorhanden
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 35 kg
Abmessungen / B x T x H 44,8 x 40 x 74,3 cm
Länge Abluftschlauch 150 cm
Durchmesser Abluftschlauch 15 cm
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung vorhanden
Rollen vorhanden
Kältemittel
R410A vorhanden
R32 fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Whirlpool PAC W9COL mobil können Sie direkt beim Hersteller unter whirlpool.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sichler NC-5657-675Honeywell CO-60PMKlarstein Windwaker B 9Klarstein New Breeze 9Trotec PAC 4100 ETrotec PAC 4700 XSichler LW-340Trotec PAC 2600 SStiebel Eltron ACP 35Trotec PAC 3200 E