• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
System: 5.0-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Pas­siv
Mehr Daten zum Produkt

Wharfedale Crystal 4-Set (Crystal 4.1 / Crystal 4.3 / Crystal 4.C) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Stärken: dynamisches, authentisches Klangbild; gute Pegelfestigkeit; enorm preiswert.
    Schwächen: eher für kleinere Räume ausgelegt, für stärkeren Bass zusätzlicher Subwoofer empfehlenswert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    1+; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Stärken: ansehnlich verarbeitet; präzises Klangbild; gute Räumlichkeit in kleinen Zimmern; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: Subwoofer wird etwas vermisst. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Datenblatt zu Wharfedale Crystal 4-Set (Crystal 4.1 / Crystal 4.3 / Crystal 4.C)

Bauweise Bassreflex
Technik
System 5.0-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Regallautsprecher
Verstärkung Passivinfo

Weitere Tests & Produktwissen

Echtes Kinofeeling

Heimkino 1-2/2012 (Januar/Februar) - Elac Linie 60.2 Eigentlich kann man es kurz machen: Elacs neue Linie 60 liefert einfach nur Spaß. Echten Heimkinospaß. Mitreißenden Musikspaß in der Wiedergabe dynamischer wie rockiger Zweikanalstücke. Optischen Spaß bei der Integration in den Wohnbereich oder in dedizierten Privatkinos. Und, nicht zu vergessen, Spaß für das Bankkonto, denn Elac bietet das hier getestete Heimkinopaket zu einem absolut fairen Preis an. Wharfedale Crystal-Serie Wie machen die das? …weiterlesen

Kraftpakete

HiFi Test 5/2008 - Dieser spielt munter drauflos und gefällt mit seiner wuchtig satten Gangart, die für viel Druck auch im tiefsten Basskeller sorgt. Auf dieses äußerst stabile Tieftonfundament bauen die Satelliten des Quantum-600-Systems ihr plastisch in den Hörraum gestelltes Klangbild, das sich aufgrund der Doppelbassbestückung der Standlautsprecher 605 bruchlos an den Subwoofer anfügt. Auch bei großer Lautstärke halten die im „Large“-Modus agierenden Frontspeaker mühelos mit dem Tiefbassspezialisten mit. …weiterlesen

Bleibende Werte

Video-HomeVision 2/2012 - Bewährte Technik Bei der Technik greifen die dänischen Entwickler auf Bewährtes zurück. Die Membranen sind aus festem Magnesium-Silikat-Polymer (MSP), die Lautsprecherkörbe aus stabilem Alu-Guss und die Schwingspulen aus leichtem Aluminiumdraht gewickelt. Die Frequenzweiche ist mit Impedanz korrigierenden Filtern aufgebaut, was die Phasendrehungen minimiert und den angeschlossenen Verstärkern die Arbeit erleichtert. …weiterlesen