Westone W20 im Test

(In-Ear-Kopfhörer mit Kabel)
  • Sehr gut 1,2
  • 1 Test
5 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel
Gewicht: 12,7 g
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Westone W20

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Klang (70%): 1,2;
    Tragekomfort (20%): 1,2;
    Ausstattung (10%): 1,0.  Mehr Details

zu Westone W20

  • Westone W20 Earphones

    This dual - driver, armature driver design is a perfect for enhanced sonic detail and frequency range

  • Westone W20 In-Ear-Monitor mit zwei Balanced-Armature Treibern,

    body { font - family: Verdana Geneva sans - serif; font - size: 11px } td { font - family: Verdana Geneva sans - serif; ,...

Kundenmeinungen (5) zu Westone W20

5 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt W20

W20

Viel Klang in kleinem Gehäuse

Zwei Balanced-Armature-Treiber pro Ohr deuten an, auf welchem Niveau die Klangqualität der Kopfhörer Westone W20 einzuordnen ist. Sie dürfen sich auch dank dieser Technik durchaus mit höheren Erwartungen auseinandersetzen und sind gleichzeitig überraschend klein und leicht.

Kaum Kompromisse

Zwei Treiber pro Ohrstecker mit möglichst präziser Frequenzwiedergabe jeweils für Höhen und Tiefen sorgen für ansprechenden Klang, der nur bei den Bässe ein wenig schwächelt. Das zumindest lässt sich aus zahlreichen Rezensionen entnehmen. Allerdings liegt die Stärke der insgesamt nur 13 Gramm schweren Kopfhörer in einer möglichst ausgeglichenen Tonwiedergabe. Diese ist von Vorteil, wenn unterschiedliche Musikrichtungen ähnlich gut zur Geltung kommen soll. Eine Besonderheit stellen des Weiteren die Kabel dar. Über eine standardisierte MMCX-Steckverbindung lassen sie sich direkt am Ohr tauschen und liegen in zwei Versionen bei. So kann je nach Vorliebe zwischen einer sportlichen Variante mit robuster Kabelbeschaffenheit und der Version mit Fernbedienung und Mikrofon gewählt werden.

Wie nachvollziehbar ist der Preis?

Recht hoch angesetzt wirkt die Forderung von nicht ganz 270 Euro in jedem Fall. In Anbetracht der technischen Umsetzung, eines überzeugenden Klangs und des insgesamt durchdachten Aufbaus präsentiert sich die Summe aber als gerechtfertigt. Ein wenig störend wirkt da allenfalls das Gehäuse, das lediglich aus Plastik besteht. Der Widerstandsfähigkeit und vor allem dem niedrigen Gewicht kommt dieser Umstand jedoch entgegen.

Datenblatt zu Westone W20

Ausstattung Mikrofon, Abnehmbares Kabel, Fernbedienung
Bauform Geschlossen
Frequenzbereich 20 Hz - 18 kHz
Geeignet für HiFi
Gewicht 12,7 g
Nennimpedanz 33 Ohm
Schalldruck 117 dB
Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel

Weiterführende Informationen zum Thema Westone W20 können Sie direkt beim Hersteller unter westone.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen