Western Digital MyCloud Home 5 Tests

Befriedigend (2,7)
Gut (2,0)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Lauf­werks­schächte 1
  • NAS mit Fest­platte(n) Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von MyCloud Home

  • MyCloud Home (6 TB)

    MyCloud Home (6 TB)

  • MyCloud Home (4 TB)

    MyCloud Home (4 TB)

  • MyCloud Home (2 TB)

    MyCloud Home (2 TB)

  • MyCloud Home (3 TB)

    MyCloud Home (3 TB)

  • MyCloud Home (8 TB)

    MyCloud Home (8 TB)

  • Mehr...

Western Digital MyCloud Home im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,6)

    Platz 3 von 4

    Handhabung (40%): „befriedigend“ (2,8);
    Technische Funktion (20%): „befriedigend“ (2,8);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,0);
    Datensicherheit (30%): „gut“ (2,5);
    Datensendeverhalten der App (0%): „kritisch“;
    Mängel in der Datenschutzerklärung (0%): „sehr deutlich“.

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: MyCloud Home (6 TB)

    „Plus: Leichte Installation; Bezogen auf den Speicherplatz günstig.
    Minus: Wenige Funktionen; Nicht DLNA-kompatibel.“

    • Erschienen: 05.01.2018 | Ausgabe: 2/2018
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: MyCloud Home (6 TB)

    „My Cloud Home ist wie ein externer Speicher im Netzwerk. Wer seine NAS als Datenzentrale versteht mit externer Backup-Möglichkeit, sollte eine Alternative suchen.“

    • Erschienen: 01.12.2017 | Ausgabe: 1/2018
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: MyCloud Home (6 TB)

    „WDs My Cloud Home liefert ... durchaus flotte Datentransfers im Heimnetz. ... Gut: Inhalte lassen sich per Link zum Download freigeben. Ansonsten ist die Benutzer- und Freigabeverwaltung bei My Cloud Home erheblich eingeschränkt. Das gilt auch für Datensicherungen von der NAS: Inhalte vom externen USB-3.0-Speicher können nur in Richtung NAS kopiert werden. Backups auf Speicher im Netzwerk sucht man ebenfalls vergeblich. ...“

    • Erschienen: 06.10.2017 | Ausgabe: 11/2017
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    Ausstattung: 4 von 5 Sternen;
    Handhabung: 5 von 5 Sternen;
    Funktion: 5 von 5 Sternen.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Western Digital MyCloud Home

zu Western Digital MyCloud Home

  • WD 2TB My Cloud Home persönlicher Cloudspeicher
  • WD 3TB My Cloud Home persönlicher Cloudspeicher
  • WD My Cloud™ Home Cloudspeicher 2 TB NAS 3,5 Zoll Anzahl Festplattenschächte:
  • WD My Cloud Home NAS-Server
  • WD My Cloud™ Home Cloudspeicher 2 TB NAS 3,5 Zoll Anzahl Festplattenschächte:
  • Western Digital Nutzung nur mit Cloud Diensten von Western Digtal My Cloud
  • Western Digital WD My Cloud Home 2 TB WDBVXC0020HWT-EESN
  • Western Digital WD My Cloud Home WDBVXC0020HWT -
  • Western Digital My Cloud Home 2 TB
  • WD My Cloud Home NAS-Server, weiß
  • WD 3TB My Cloud Home persönlicher Cloudspeicher
  • WD 2TB My Cloud Home persönlicher Cloudspeicher
  • WD 4TB My Cloud Home persönlicher Cloudspeicher
  • WD 6TB My Cloud Home persönlicher Cloudspeicher
  • WD 8TB My Cloud Home persönlicher Cloudspeicher
  • WD 8TB My Cloud Home Duo Dual-Drive Persönlicher Cloudspeicher
  • WD My Cloud Home 2 TB - Persönlicher Cloudspeicher - WLAN, USB 3.0

Kundenmeinungen (1.657) zu Western Digital MyCloud Home

4,0 Sterne

1.657 Meinungen in 6 Quellen

5 Sterne
3 (0%)
4 Sterne
1 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (0%)

4,0 Sterne

1.638 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

13 Meinungen bei Cyberport lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen anzeigen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Otto.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von ifkbs

    unter Windows 10 praktisch unbrauchbar

    • Nachteile: synchronisierung funktioniert nicht zuverlässig. Zugriff in Windows extrem langsam.
    Zugriff unter Windows 10 sehr langsdam bzw. unmöglich. Synchronisierung über WD Discovery funktioniert auch nur unzuverlässig. Als private Cloud unter Windows 10 damit unbrauchbar. Apple App funktioniert etwas besser.
    Antworten
  • von billa90

    Katastrophe hoch 100

    • Vorteile: schöne Optik
    • Nachteile: inkompetenter und unfreundlicher Support, HTTP umständlich zu konfigurieren, fehlende Standby-Funktion, lokaler Zugriff oft nicht möglich
    Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll... wir haben dieses Möchtegern-NAS vor 3 Jahren gekauft. Wir dachten, es wäre die ideale Lösung unsere Daten (damals noch aus zwei Haushalten) zu sichern / abzuspeichern. Falsch gedacht!!!!

    1. hat die Cloud nie richtig funktioniert. Es gab immer wieder Verbindungsprobleme.
    2. Der Zugriff ist extrem langsam. Am schnellsten war es lokal, was jedoch die meiste Zeit nicht funktionierte. Online war es so langsam, dass einem nach dem Upload von ein paar Bilder die Lust vergangen ist.
    3. Sicherheit - keine gescheite Verschlüsselung möglich.
    4. DER SCHLIMMSTE PUNKT: Nach einem Update Anfangs dieses Jahres hat sich die Festplatte der MyCloud selbständig gelöscht!!!!!!!!!!! ALLLE unsere Daten waren verloren! Support von WD = NULL. Ihre Lösungsvorschläge: Neu starten, kontrollieren ob richtig eingesteckt, etc.?! Ja wir sind blöd (da wir alles nur auf dieser scheiss Cloud hatten), aber nicht so blöd, dass wir dies Punkte nicht selbst kontrolliert hätten...

    Die myCloud hat uns in der Zwischenzeit über zweitausend Franken gekostet, da wir die Daten von Spezialisten retten lassen mussten und nun etwas Neues zur Sicherung brauchen. Einige Daten sind nun wieder da, aber Ordnung gibt es keine mehr. Wir müssen uns erst wieder Zeit nehmen um alles neu zu sortieren und den Schaden / die fehlende Daten zu begutachten.

    Wir haben nun ein richtiges NAS von Synology gekauft. Alleine nur schon bei der Installation fällt auf, dass die WD-... kein richtiges NAS ist/war.

    Leute - lasst die Finger von dem Scheiss!!!!!
    Unser neues Motto: Wer billig kauft, kauft zwei mal!!!!
    Informiert euch beim Spezialisten über div. NAS und sucht euch etwas Gescheites aus. Aber diese MyCloudHome ist alles andere als gescheit!!!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Western Digital MyCloud Home

Speicher
Laufwerksschächte 1
Typ
NAS mit Festplatte(n) vorhanden
Hot-Swap-fähig fehlt
Maximale interne Kapazität 8000 GB
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 35 mm
Tiefe 140 mm
Höhe 175,5 mm
Gewicht 1030 g

Weiterführende Informationen zum Thema Western Digital MyCloud Home können Sie direkt beim Hersteller unter westerndigital.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf