Walimex pro 12/2,0 APS

ohne Endnote

0 Tests

142 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Weit­win­kel­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Brenn­weite 12mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Nein  fehlt
  • Auto­fo­kus Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt 12/2,0 APS

Für wen eignet sich das Produkt?

Ein Weitwinkelobjektiv, wie das Walimex pro 12/2,0 APS, kommt bevorzugt in der Architektur- und Landschaftsfotografie oder für experimentelle Aufnahmen zum Einsatz. Mit dem Walimex-Weitwinkel ergänzen Fotografen ihre Objektivsammlung, die mit einer Kamera mit APS-C- oder MFT-Sensor fotografieren. Bei der Verwendung an Vollformatkameras ist mit dunklen Vignetten an den Bildrändern zu rechnen. Das pro 12/2,0 APS gibt es für die Objektivanschlüsse Fuji X, Canon M, Sony E-Mount, Samsung NX sowie Micro Four Thirds.

Stärken und Schwächen

Fotografen, die sich für das pro 12/2,0 APS entscheiden, sollten das manuelle Fokussieren bevorzugen, denn einen Autofokus gibt es nicht. Das Fokussieren erfolgt mittels eines Fokusringes, der nach Kundenmeinung etwas schwergängig ist. Die 12-Millimeter-Brennweite ist für Kleinbildkameras gerechnet. Umgelegt auf Kameras mit MFT-Sensor werden circa 24 Millimeter daraus; bei APS-C-Sensoren sind es ungefähr 18 Millimeter. Architekturfotografen profitieren von der mit 1:2,0 hohen Lichtstärke. Diese wird in manchen Situationen das Blitzlicht ersparen. Auch die geringe Naheinstellgrenze von 20 Zentimetern ist ein Pluspunkt des Objektivs. Leider wiegt es mit rund 250 Gramm nicht wenig. Das wird sich vor allem bei der Verwendung an kleinen Systemkameras bemerkbar machen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das pro 12/2,0 APS wird zum Beispiel bei Amazon in Silber oder Schwarz für rund 390 Euro angeboten. Für das Objektiv mit Sony-E-Mount-Bajonett muss mit rund 30 Euro mehr gerechnet werden. Damit liefert Walimex ein durchaus bezahlbares Weitwinkelobjektiv, das vor allem Hobbyfotografen neue Bildwelten ermöglicht.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

zu Walimex pro 12/2,0 APS

  • Walimex pro 20155 12mm f1:2,0 Festbrennweite manueller Fokus Weitwinkelobjektiv
  • walimex »pro 12mm F2.0 APS-C Sony E-Mount schwarz« Objektiv
  • Walimex pro 12mm F2.0 APS-C Sony E-Mount schwarz
  • Walimex pro 12/2,0 APS-C Sony E schwarz 20155
  • Walimex Pro - Weitwinkelobjektiv - 12 mm - f/2.0 - Sony E-mount -
  • walimex pro 12/2.0 CSC schwarz Sony E
  • Walimex Pro
  • mantona Walimex Pro - Weitwinkelobjektiv - 12 mm - f/2.0 - Sony E-mount
  • Walimex 20155 Kameraobjektiv Weitwinkelobjektiv Schwarz
  • Walimex pro 12/2,0 APS-C Sony E schwarz
  • Walimex pro 20155 12mm f1:2,0 Festbrennweite manueller Fokus Weitwinkelobjektiv
  • Walimex Pro 12 mm 1:2.0 CSC-Weitwinkelobjektiv (für APS-C Sensor gerechnet,

Kundenmeinungen (142) zu Walimex pro 12/2,0 APS

4,4 Sterne

142 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
94 (66%)
4 Sterne
33 (23%)
3 Sterne
6 (4%)
2 Sterne
4 (3%)
1 Stern
6 (4%)

4,4 Sterne

142 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Walimex pro 12/2,0 APS

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Sony E
  • Samsung NX
  • Fuji X
  • Canon M
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 12mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 20 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
Abmessungen & Gewicht
Länge 59 mm
Durchmesser 72,5 mm
Gewicht 260 g
Filtergröße 67 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Walimex pro 12/2,0 APS können Sie direkt beim Hersteller unter walser.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf