170iTransport Produktbild
Sehr gut (1,5)
9 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Wadia 170iTransport im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Das Tabla-Intro kommt vom iPod mit Wucht und Raum, so wie ich es sonst nur von allerbesten Playern oder Laufwerk-Wandler-Kombinationen her kenne. ...“

  • „gut“ (1,5)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Schickes iPod-Audiodock mit echtem Digitalausgang: Vorzüge: digitaler Audioausgang, hochwertige Verarbeitung, Betrieb auch mit iPhone.
    Minus: Kein Betrieb mit älteren iPods, Fernbedienung reagiert träge, keine volle iPod-Steuerung, kein Ein/Aus-Schalter.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Insgesamt ergibt das ein tolles Bild für den Wadia-Transport: nicht gerade preisgünstig, für den Klangpuristen aber eine lohnende Investition.“

  • „gut“ (1,5)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Digitaler Audioausgang, hochwertige Verarbeitung, Betrieb auch mit iPhone.
    Minus: Kein Betrieb mit älteren iPods, Fernbedienung reagiert träge, keine volle iPod-Steuerung, kein Ein/Ausschalter.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Endlich wird der iPod zur highfidelen Musikquelle erster Güte. Über einen hochkarätigen Wandler nimmt er es mit CD-Spielern auf, die ein Vielfaches kosten - unkomprimierte Musik vorausgesetzt. ...“

  • 5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Macht den iPod zum Digitallaufwerk. Günstig und momentan ohne Konkurrenz.
    Minus: Könnte einen USB-Ausgang gebrauchen.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... für mich stellt die Kombination aus separatem D/A-Wandler und einem ‚Laufwerk‘, das sich aus Apple iPod und Wadia 170iTransport zusammensetzt, eindeutig eine Lösung mit sehr highendigem Potenzial dar, die zweifelsohne zu mehr taugt, als nur den iPod halbwegs anständig zum Klingen zu bringen. Maßgeblichen Einfluss wird in dieser Hinsicht die Wandlerqualität nehmen. Einen hochwertigen Wandler vorausgesetzt, geht ein solches Trio sicherlich als veritable Alternative durch, wenn es darum geht, eine vollwertige, erwachsene Festplattenlösung in der heimischen Anlage zu etablieren ...“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit diesem Dock katapultiert Wadia den Apple-Porti wahrlich in klangliche Höhen, die im Wesentlichen nur noch von der Qualität des nachgeschalteten Wandlers abhängen. Bravo!“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Kompromisslose iPod-Dockingstation für Klang-Fetischisten. Zaubert als derzeit günstigste Möglichkeit ein digitales Audiosignal aus dem iPod heraus. Kombiniert mit einem hochwertigen DA-Wandler, eine Alternative zu einem Streaming-Client.“

Kundenmeinungen (3) zu Wadia 170iTransport

4,5 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: MP3-Player-Zubehör

Datenblatt zu Wadia 170iTransport

Typ MP3-Player-Dockingstation

Weitere Tests und Produktwissen

Spartanischer Schreibtischbrüller

iPhone & more - Die Bedienungsmöglichkeiten sind spartanisch: Das Gerät selbst besitzt lediglich drei Tasten, die Fernbedienung sieben. Das Gerät verfügt sowohl über das „Works with iPhone“- als auch das „Made for iPod“-Siegel. Verschiedene Dockeinsätze sind im Lieferumfang enthalten. Über einen Klinkeneingang auf der Rückseite können weitere Geräte, beispielsweise ein iPod shuffle, angeschlossen werden. Der ebenfalls auf der Rückseite untergebrachte S-Video-Ausgang dient der Videoausgabe an einem Fernseher. …weiterlesen

Trends rund um den iPod

iPod & more - So ist auch in einem Interview die beste Audioaufnahme möglich. Der Preis wird bei 85 Euro liegen. Mit iPod und Rad unterwegs: iBike Mount Auf Radtour mit Queens Bicycle Race, der iPod ist aber immer wieder unerreichbar? Wer seine Mountainbike- oder Trekkingrad-Tour mit Musik aus dem iPod untermalen möchte, dabei aber beide Hände am Lenker behalten will, der kann das auf der Messe vorgestellte, 40 Euro kostende „iBike Mount“ nutzen. …weiterlesen

On the Docks

AUDIO - Der Apple iPod ist längst viel mehr als ein tönender Reisebegleiter: Zuhause auf ein passendes Dock gesteckt, wird er zum vielseitigen, preiswerten Musikserver mit echtem HiFi-Potenzial.Testumfeld:Getestet wurden fünf Docking-Stationen für den iPod. Sie wurden mit 62 bis 75 Punkten bewertet. Die Testkriterien waren Klang, Pegelfestigkeit, Praxis und Verarbeitung. …weiterlesen

Ausrüstung

iPhoneWelt - Neben passenden Hüllen für iPhone 3G S und iPod stellen wir Zubehör vor, das die Geräte im Auto, beim Sport, auf Reisen und sogar unter Wasser fit macht.iPhoneWelt (5/2009) stellt auf 2 Seiten nützliches iPhone- und iPod-Zubehör für diverse Zwecke oder Ausflüge vor. …weiterlesen

Zubehör und Gadgets für den iPod

iPod & more - Das Click-Wheel kann durch die Abdeckung genutzt werden. Alle Anschlüsse sind frei zugänglich. H2O Audio für nano 2G H2O Audio SV-iMini war die erste völlig wasserdichte und eintauchbare Schutzhülle für den iPod mini von Apple. Mittlerweile ist die besondere Hülle auch für den iPod shuffle der zweiten Generation erhältlich. Wasserdicht ist H2O Audio für den iPod bis zu einer Wassertiefe von drei Metern. Zusätzlich sind auch wasserdichte Kopfhörer erhältlich. …weiterlesen

Edles Zubehör für Apples iPod

sempre audio.at - Apples iPod ist inzwischen zum Synonym für mobile Audioplayer geworden. Zahllose iPod-Killer wurden in den letzten Jahren von verschiedensten Unternehmen angekündigt und verschwanden rasch wieder in der Bedeutungslosigkeit. Apple ist es gelungen, mit seinen Playern die absolute und unangefochtene Nummer eins in diesem Markt zu sein. Und daran dürfte sich auch nicht allzu schnell etwas ändern.Testumfeld:Im Test waren zwei Docking-Stationen für den iPod. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Ritterschlag für den iPod

Fono Forum - Wer den iPod als mobile Musikquelle lieb gewonnen hat, möchte ihn auch an der heimischen HiFi-Anlage einsetzen. Das ist dank Wadias neuem Dock nun erstmals in optimaler Klangqualität möglich. Ulrich Wienforth hat es ausprobiert. …weiterlesen

Der iPod entlässt seine Bits

STEREO - Kultstatus hatte der iPod schon immer, doch jetzt kann er auch in die klangliche Hall of Fame aufsteigen: Das Wadia-Dock 170 ‚iTransport‘ entlockt ihm erstmals digitale Daten. …weiterlesen

Mit Wadia zum Topklang

stereoplay - Prinzipiell ist das Digitalsignal in der betreffenden iPod-Universalschnittstelle vorhanden, nutzbar allerdings nur mit Erlaubnis von Apple. Die hat High-End-Spezialist Wadia erhalten und ein Dock gebaut, das das Digitalsignal an einem koaxialen Ausgang bereitstellt. Die Digital/ Analogwandlung kann über einen separaten Konverterbaustein erfolgen, der in Qualität und Preis frei wählbar ist. Der Preis für den 170i Transport beträgt 459 Euro, was auf der ersten Blick recht happig erscheint. …weiterlesen

Wadia 170iTransport & Apple iPod „Das Laufwerk!“

fairaudio - klare worte. guter ton - Aufwändige Laufwerk-Wandler-Kombinationen anstelle kompakter CD-Player einzusetzen, war ja durchaus mal en vogue. …weiterlesen