ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Wacom MobileStudio Pro 16 (Intel Core i7, Nvidia Quadro M1000M, 16GB RAM, 512GB SSD) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... In Painter und Photoshop folgen die Striche der Stiftspitze spürbar schneller als bei allen Vorgängermodellen. Angesichts des Umstands, dass man am Mobile-Studio gern länger arbeitet, wünscht man sich weniger aufdringliche Lüfter und mehr Laufzeit ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Wacom MobileStudio Pro 16 (Intel Core i7, Nvidia Quadro M1000M, 16GB RAM, 512GB SSD)

zu Wacom DTH-W1620H-EU

  • Wacom MobileStudio Pro 16 Zoll Stift-Computer mit Display 512 GB – Mobiles

Passende Bestenlisten: Grafiktabletts

Datenblatt zu Wacom MobileStudio Pro 16 (Intel Core i7, Nvidia Quadro M1000M, 16GB RAM, 512GB SSD)

Anschlüsse
  • WLAN
  • Bluetooth
  • USB
  • DisplayPort
Gerätetyp Multitouch-Oberfläche
Ausstattung
  • USB-Hub
  • Schnellzugriffstasten
  • Scrollrad
Abmessungen (Gesamtfläche) 418 x 262 x 19 mm
Abmessungen (Aktive Fläche) 346 x 194 mm
Gewicht 2200 g
Druckstufen 8192
Eingabestift
  • Kabellos
  • Radiergummi
  • Neigungssensitiv
  • Stifthalter
Neigungswinkel (Stift) 60 Grad
Seitenverhältnis (Display) 16:9
Kontrast (Display) 1000:1
Helligkeit (Display) 314,78 cd/m²
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DTH-W1620H-EU

Weiterführende Informationen zum Thema Wacom DTH-W1620H-EU können Sie direkt beim Hersteller unter wacom.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Fotoretusche mit Stift

DigitalPHOTO - Wer ein Smartphone, Tablett oder einen Mac-Rechner besitzt, kennt die Multitouch-Eingabemethode: Die Oberfläche des Geräts ist berührungssensitiv und erlaubt die Steuerung des Rechners oder Programms mit den Fingern. Ein Grafiktablett, das Multi touch-Funktionen hat (wie etwa das Wacom Bamboo Pen & Touch), hat also gleich zwei Vorteile: Es dient nicht nur als Zeichenbrett, sondern auch als Trackpad mit Gestensteuerung, wie man es von Apples Laptops her kennt. …weiterlesen

Das Cintiq 24HD touch

Der Bildbearbeiter - Zwei Voraussetzungen muss man erfüllen, möchte man das neueste Grafiktablett von Wacom sein Eigen nennen: Ein großzügiges Budget, einen noch großzügiger bemessenen Schreibtisch und einen leidensfähigen Paketlieferanten. Auch wenn die Geldbörse nach der Investition von 3.499 Euro erheblich leichter ist, muss man umso mehr Gewicht stemmen, hat man das gute Stück endlich in den Händen, denn das neue Cintiq 24HD touch wiegt knapp 30 kg. …weiterlesen

Preiswerte Profi-Tabletts

DigitalPHOTO - LCD-Zeichenbrett: Das Malen auf dem Display inklusive Klappständer ist komfortabel. Hanvon hat mit den Art Master III-Tabletts und dem Sen-TIP 1201WD Geräte im Angebot, die sich an fortgeschrittene und professionelle Anwender richten. Die Verarbeitung ist hochwertig, das Zeichenfeeling gut und die Werkzeugführung präzise. Auf Zubehör wie verschiedene Pinselspitzen oder weitere, optionale Zeichenstiftwerkzeuge muss man hier allerdings verzichten; …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf