Wacom Cintiq Companion 2 1 Test

Sehr gut

1,5

1  Test

6  Meinungen

Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­typ Mul­ti­touch-​Ober­flä­che
  • Abmes­sun­gen (Aktive Flä­che) 294 x 165 mm
  • Druck­stu­fen 2048
  • Ein­ga­be­stift Kabel­los, Radier­gummi, Nei­gungs­sen­si­tiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Wacom Cintiq Companion 2 im Test der Fachmagazine

  • 4,5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Pro: dank Akkubetrieb mobil einsetzbar; sehr präzise Eingabe mit dem Pro Pen; vollwertiges Computer-Tablet mit integrierter Cintiq-Funktionalität; intuitiver Workflow.
    Kontra: bislang nur mit Windows 8.1 als Betriebssystem erhältlich.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Wacom Cintiq Companion 2

Kundenmeinungen (6) zu Wacom Cintiq Companion 2

2,6 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (17%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (17%)
2 Sterne
2 (33%)
1 Stern
2 (33%)

2,6 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Grafiktabletts

Datenblatt zu Wacom Cintiq Companion 2

Anschlüsse
  • WLAN
  • Bluetooth
  • USB
  • DisplayPort
  • HDMI
Gerätetyp Multitouch-Oberfläche
Ausstattung
  • USB-Hub
  • Macrotasten
  • Schnellzugriffstasten
Abmessungen (Gesamtfläche) 374 x 248 x 15 mm
Abmessungen (Aktive Fläche) 294 x 165 mm
Gewicht 1700 g
Druckstufen 2048
Größe A4
Eingabestift
  • Kabellos
  • Radiergummi
  • Neigungssensitiv
Neigungswinkel (Stift) 40 Grad
Seitenverhältnis (Display) 16:9
Helligkeit (Display) 150 cd/m²

Weiterführende Informationen zum Thema Wacom Cintiq Companion 2 können Sie direkt beim Hersteller unter wacom.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Nachfolger mit Klasse

DigitalPHOTO Photoshop - Alternativ zum Tablet-PC-Einsatz kann das Cintiq Companion 2 aber auch an einen PC oder Mac angeschlossen werden. Mit einer sehr genauen Stifteingabe, sechs sinnvoll platzierten Express-Keys und einem zentralen Rocker Ring kann das Wacom Cintiq Companion 2 im Test überzeugen. Ob rechts- oder linkshändische Bedienung spielt bei der Stiftbedienung keine Rolle und wird bei der Kalibrierung entsprechend eingegeben. Eine intuitive Multi-Touch-Eingabe per Hand ist ebenso möglich. …weiterlesen

Klassisch gut

ColorFoto - Novum: Die Stifte der Generation 4 sind zur Ausgabe 5 kompatibel. Pens des Vorgängermodells können also weiterverwendet werden. Fazit: Mit dem Intuos 5 liefert Wacom ein qualitativ solides Tablett, das mit dem drucksensitiven Stift seinen Preis von knapp 300 Euro als reines Stift-Tablett rechtfertigt, für 40 Euro mehr als "Touch"-Ausgabe aber unausgereift: Die Bedienung per Fingergesten funktioniert nicht reibungslos und die berührungssensitiven Tasten reagieren etwas zu schnell. …weiterlesen

Preiswerte Profi-Tabletts

DigitalPHOTO - LCD-Zeichenbrett: Das Malen auf dem Display inklusive Klappständer ist komfortabel. Hanvon hat mit den Art Master III-Tabletts und dem Sen-TIP 1201WD Geräte im Angebot, die sich an fortgeschrittene und professionelle Anwender richten. Die Verarbeitung ist hochwertig, das Zeichenfeeling gut und die Werkzeugführung präzise. Auf Zubehör wie verschiedene Pinselspitzen oder weitere, optionale Zeichenstiftwerkzeuge muss man hier allerdings verzichten; …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf