• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Mehr Daten zum Produkt

VPI Prime im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der VPI Prime knüpft nahtlos an die Stärken des ersten VPI 3D an und zeigt in allen Bereichen seine brillanten Fähigkeiten – für einen Preis von 5.100 Euro muss man über dieses Gesamtpaket aus durchentwickeltem Laufwerk und innovativem Tonarm nicht groß nachdenken.“

Datenblatt zu VPI Prime

Lieferumfang Plattenbeschwerer
Tonarm 10“ 3D
Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Abdeckhaube fehlt
Digitalisierungssoftware fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T) 480 x 200 x 360 mm
Gewicht 27 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Perpetuum Ebner PE1010Project RPM 9 Carbon SuperPackAudio-Technica AT-LP 5Medion Life P67006 (MD 84992)Dual DT 400 USBAuna Peggy SueAuna Jerry LeeCrosley ExecutiveBigBen Interactive TD012Auna TT-1201-USB